Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Silber bei der DHM Rudern im Frauenzweier ohne Steuerfrau

(MW) Nachdem die deutschen Hochschulmeisterschaften im Juni wegen Sturm abgebrochen werden mussten, fanden parallel zur Norddeutschen Meisterschaft im Rudern am 28.09.2019 die noch ausstehenden Finalrennen statt.

 

Als Titelverteidiger und frisch gebackenen Vize-Europameisterinnen im Studentenbereich rechneten wir uns trotz gesundheitlicher Probleme in der Mannschaft gute Chancen aus.
Erneut legten wir bei starkem Wind ab um unser Einfahrprogramm zu absolvieren und wach zu werden für das Rennen, welches  darüber entscheiden sollte, wer den allgemeinen deutschen Hochschulsportbund bei den European University Games 2020 in Belgrad vertreten darf.

Uns war, bei nur drei Kontrahenten, die mittlere Bahn zugelost worden. Da uns im letzten Moment vorm Start eine Böe erfasste und unseren Zweier Boot zu den Kielerinnen hin drehte waren wir in der sensiblen Startphase zu einem extremen Steuermannöver gezwungen, das uns direkt eine Länge hinter die Teams aus Kiel und Hannover zurückwarf.
Unsere sonstige Stärke im Zweier ohne Steuerfrau, kühlen Kopf bewahren und locker in den Bewegungen bleiben, wollte sich nicht so recht zeigen und so konnten wir zwar Kiel noch einfangen und eine Länge hinter uns lassen, die Hannoveranerinnen aber retteten von ihrer Führung noch eine halbe Sekunde ins Ziel und so mussten wird uns zähneknirschend mit dem Silberrang zufrieden geben.