Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Navigation
The item is not accessible.

Artikelaktionen

Einsatz von ARSnova in einer Chemievorlesung

Prof. Dr. Schindler nutzt ARSnova, eine Website der THM zur Audience Response, in seiner Vorlesung „Allgemeine Chemie“.

ARSNova im EinsatzAudience Response Systems (ARS) bieten die Möglichkeit während eines Vortrags vor großem Publikum Feedback vom Publikum zu erhalten. In Vorlesungen mit großer Teilnehmerzahl können Studierende leicht aktiviert werden, etwa in dem der oder die Vortragende Fragen stellt, die die Studierenden per Abstimmung beantworten sollen. Außerdem bieten ARS den Studierenden an, anonym Fragen zum Inhalt zu stellen, auf die der oder die Vortragende dann zu gegebener Zeit antworten kann.

Bei herkömmlichen Systemen werden normalerweise spezielle Geräte ausgeteilt, was häufig den Nachteil hat, dass bei Massenveranstaltungen nicht genügend vorhanden sind.

Das Projekt ARSnova an der THM löst dieses Problem, indem es einfach über einen beliebigen HTML5-fähigen Browser erreichbar ist. Dadurch können Studierende mit Ihrem Laptop, Smartphone oder Tablet auf die Website zugreifen.

Prof. Dr. Schindler arbeitet mit dem Team um Prof. Dr. Quibeldey-Cirkel von der THM zusammen, um ARSnova in seiner Vorlesung „Allgemeine Chemie“ mit ca. 180 Teilnehmern zu benutzen. Nach anfänglichen Tests wird Prof. Schindler für Fragen und Feedback einsetzen.

Weitere Informationen zu ARSnova

Lesen Sie auch den Artikel zu ARSnova auf E-Teaching.org