Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Fachforum E-Learning in der Sportwissenschaft

Das Thema „E-Learning in der Sportwissenschaft“ stand am Dienstag, 17. August 2010, im Mittelpunkt eines Fachforums an der JLU Gießen. Hochschuldozenten des HeLPS-Projekts (Hessische E-Learning Projekte in der Sportwissenschaft) aus allen beteiligten sportwissenschaftlichen Instituten stellten ihre Projektergebnisse und ihre Erfahrungen mit E-Learning vor. Die Tagung fand von 10 bis 17.30 Uhr im Hörsaal des Instituts für Sportwissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen statt.

Logo Fachforum 2010

 

10:00 Begrüßung
Prof. Dr. Georg Friedrich (Insitut für Sportwissenschaft, JLU Gießen)
Ralf Frenger (Koordinationsstelle Multimedia, HRZ, JLU Gießen)
10:15 Entwicklung und Produktion von E-Learning-Content für die sportpraktische Ausbildung und Anwendungsszenarien in der Lehre
Prof. Dr. Georg Friedrich, Yvonne Zimmer-Ackermann (JLU Gießen)
11:00 Online bewegt lernen
Prof. Dr. Ralf Laging, Claudia Reimer (Philips Universität Marburg)
11:45 Biomechanische Bewegungsanalyse im Sport
Prof. Dr. Armin Kibele (Universität Kassel)
13:15 Funktionale Strukturen im Bewegungsanalyse und E-Learning
Prof. Dr. Josef Wiemeyer, Nina Roznawski (TU Darmstadt)
14:00 Good-Praktice-Methoden eines Erziehenden Sportunterrichts
Prof. Dr. Robert Pohl, Prof. Dr. Bernd Gröben, Hannah Bartsch, Golo Faßbeck (Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt)
14:45 Good-Praktice-Methoden eines Erziehenden Sportunterrichts. Konzeption, Anwendung und Evaluation eines E-Learning-Contents zur integrativen Vermittlung der Zielschussspiele
Prof. Dr. Volker Scheid, Andreas Albert (Universität Kassel)
15:40 Überleitung zum Block: Impulse externer Experten
Ralf Frenger (JLU Gießen)
15:45 E-Learning in Sport und Sportwissenschaft: Euphorie, Ernüchterung und real sichtbare Entwicklunsperspektiven
Prof. Dr. Herrmann Müller (JLU Gießen)
16:30 Für E-Learning motivieren und Motivation durch E-Learning? Erklärungs- und Begründungsansätze für die Nutzung digitaler Lernmedien.
Prof. Dr. Andreas Hebbel-Seeger (Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Hamburg)
17:15 Verabschiedung
Prof. Dr. Georg Friedrich (Insitut für Sportwissenschaft, JLU Gießen)
Ralf Frenger (Koordinationsstelle Multimedia, HRZ, JLU Gießen)
Bilder vom Fachforum
Ralf Frenger, Björn Trebitz, Semy Sbaa

 

Die Fachforen des Netzwerks „e-Learning Hessen“ sollen die Bildung von Communities unter den Lehrenden an den hessischen Hochschulen und den Austausch von Erfahrungen fördern. Die Fachforen werden als eintägige Veranstaltungen in Präsenzform durchgeführt. Sie werden von den einzelnen hessischen Hochschulen mit Unterstützung des httc in Darmstadt ausgerichtet und vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK) gefördert.

Weitere Informationen zum Netzwerk E-Learning Hessen und zu weiteren Fachforen finden Sie unter www.e-learning-hessen.de.

Logo E-Learning-HessenLogos Veranstalter Fachforum