Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Mobile Learning (2011-2013)

Im Rahmen des Projekts "Mobile Learning" wurden Lehr- und Lernszenarien mit portablen Endgeräten (Smartphones) erprobt.

Hintergrundinformationen


Das Projekt wird vom HMWK gefördert und vom httc e.V. unterstützt. Des Weiteren sind zwei Professuren an der TU Darmstadt an dem Projekt beteligt.

Vier Smartphones (Samsung Galaxy Ace) mit SIM-Karte können von den Studierenden ausgeliehen und vor Ort verwendet werden. Hierzu muss ein Ausleihformular und die Nutzungsbedingungen unterschrieben werden.

Installation und Nutzung der App

Zur Verwendung der App gibt es auch eine Anleitung als PDF-Datei.

Es gibt auch die Möglichkeit, das eigene Smartphone zu verwenden, vorausgesetzt, es hat ein Adroid-Betriebsystem der Version 2.1, 2.2. oder 2.3.

Wichtig: Das Smartphone muss eine Internetverbindung aufbauen. Dies geschieht i.d.R. über das Telefonnetz (GSM, UMTS oder HSDPA). Bei den Leihgeräten ist eine entsprechende Volumensperre konfiguriert, so dass keine Kosten anfallen. Bei dem eigenen Smartphone sollten Sie unbedingt Ihren Mobil-Telefon-Vertrag daraufhin prüfen, welche Kosten bei der Datenverbindung anfallen oder ob Sie ggf. eine Daten-Flatrate haben. Die Kosten werden Ihnen NICHT erstattet!

Bitte gehen Sie folgendermaßen vor, um die App auf Ihrem eigenen Smartphone zu installieren:

  1. Lesen Sie die Anleitung (PDF).
  2. Installieren Sie die App auf Ihrem Smarphone:

    - Erlauben Sie auf Ihrem Smartphone, dass auch Apps, die nicht vom Market stammen, installiert werden dürfen. Diese Einstellung sollten Sie nach der Installation des Apps wieder deaktivieren.

    - Installieren Sie die kostenlose Anwendung „apkInstaller“ aus dem Android-Market auf Ihrem Smartphone. Nachdem Sie das ILIAS JLU Mobil Application installiert haben, können Sie den apkInstaller auch wieder deinstallieren.

    - Installieren Sie die kostenlose Anwendung „Barcode Scanner“ (ZXing) aus dem Android-Market auf Ihrem Smartphone.



Erster Einsatz


Das Mobile Learning Szenario wurde erstmals am 29. November 2011 im Rahmen es Lehrmoduls "BP 60 - Technik der tierischen Produktion" an der Lehr- und Forschungsstation "Oberer Hardthof" der JLU Gießen erprobt. Der Projektbericht (PDF) beschreibt den Einsatz sowie die Ergebnisse einer im Anschluss durchgeführten Evaluation im Detail.