Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Anleitung zur Nutzung personengebundene Lizenzen

Schritt-für-Schritt Anleitung

Schritt 1: EnterpriseID (Benutzerkonto)

Um eine personengebundene Lizenz nutzen zu können, legen wir für Sie nach dem Erwerb der Lizenz zunächst eine sogenannte EnterpriseID an. Hierbei handelt es sich um ein Adobe Benutzerkonto, das aus Ihrer dienstlichen E-Mail-Adresse und einem Passwort besteht. An dieses Benutzerkonto wird dann Ihre Lizenz gebunden.

Ist dies geschehen, erhalten Sie eine Systemnachricht von message@adobe.com, die folgendermaßen aussieht.

 

Hinweis: Lassen Sie sich von der Bezeichnung „LRZ“ nicht irritieren. Adobe hat dies bei allen Verträgen ergänzt. Es hat keine Aussagekraft.

Wenn Sie auf den "Jetzt loslegen" Link klicken, öffnet sich ein Browser und Sie werden aufgefordert, Ihr Konto zu vervollständigen und ein Passwort für Ihr Benutzerkonto zu setzen.

Danach müssen Sie zunächst nichts weiter unternehmen. Ihre EnterpriseID Zugangsdaten benötigen Sie erst, wenn die Software installiert wurde.

Schritt 2: Installation

Wenn Ihr PC oder Notebook vom HRZ verwaltet wird, nimmt der HRZ-Support Kontakt zu Ihnen auf, um die Installation vorzunehmen.

Wenn Sie Ihr Gerät selbst verwalten, erhalten Sie eine Nachricht vom HRZ mit den Informationen zum Download des Installationspakets.

 

Schritt 3: Software (nach der Installation) starten

Starten Sie ein beliebiges Produkt aus dem Creative Cloud All Apps Paket, wie hier im Beispiel Adobe Photoshop.

 

 

Schritt 4: E-Mail-Adresse eingeben

Geben Sie in dem angezeigten Anmelden Dialog bitte Ihre voll qualifizierte E-Mail-Adresse ein. D.h. bitte verwenden Sie keine Kurschreibweisen. (Diese E-Mail-Adresse musste bereits zum Zeitpunkt des Lizenzerwerbs über JustOS angegeben werden.)

Richtig:

  • max.mustermann@fachbereich.uni-giessen.de

Falsch:

  • gx99999@uni-giessen.de
  • mm@fb.jlug.de

 

 

 Schritt 5: Konto auswählen

Bitte wählen Sie hier die zweite Option „Unternehmens- oder Bildungseinrichtungskonto“ aus. Wenn Sie bereits ein persönliches Konto mit Ihrer universitären E-Mail-Adresse im Einsatz haben, kann dies hier nicht verwendet werden. Bitte wählen Sie also immer die zweite Option aus.

 

 

 

Schritt 6: Passwort eingeben

Nach Sie eine Lizenz erworben haben, wird für die Person, die die Lizenz nutzen soll ein Adobe Konto (eine sogenannte „EnterpriseID“) angelegt. Die Person erhält hierdurch Zugangsdaten, die direkt von eine Adobe Absenderadresse zugesendet werden. Dieses Passwort wird hier benötigt, um die Adobe Lizenz freizuschalten. Über den Link „Kennwort zurücksetzen“ können Sie das Passwort bei Bedarf selbst neu setzen.

 

Sonstige Hinweise

Sie müssen das Passwort nicht bei jedem Programmstart und nicht für jdes Einzelprodukt (Photoshop, Illustrator, etc.) eingeben

Das Passwort des EnterpriseID Nutzerkonto hat immer einen Gültigkeitszeitraum vom 90 Tagen und muss dann geändert werden.