Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

 

In the GGL, doctoral projects are embedded in topic-oriented research. Admission is international, and teaching is carried out in the English language. In association with the GGL the medical faculties offer a PhD – MD/PhD programme.

Artikelaktionen

How does the matching work?

Interested GGL-members can apply to become a mentee by filling out the application form provided on our website. Based on this information, potential mentees are selected by the PALS team. We will then invite you for an interview to learn more about your motivations and objectives. After this interview, we will decide if you will become a mentee and try to match you with one of our mentors, with whom you will form a mentoring tandem.

Note: We will try to fullfil your expectations but there is no guarantee that we will find a suitable mentor.  In some cases the perfect matches cannot be found. Therefore, please be specific as well as realistic about your own expectations.