Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Dr.-Herbert-Stolzenberg-Preis für Forschung in den Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften

Alle zwei Jahre wird seitens des Gießener Graduiertenzentrums Sozial-, Wirtschafts- und Rechts­wissen­schaf­ten (GGS) der Dr.-Herbert-Stolzenberg-Preis für wissenschaftliche Leistungen von heraus­ragen­der Qualität an bis zu zwei GGS-Nachwuchswissenschaftler*innen verliehen.

 


Dr.-Herbert-Stolzenberg-Preis
für Forschung in den Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften

- GGS-Nachwuchswissenschaftler*in -

 

Auf Initiative der Dr.-Herbert-Stolzenberg-Stiftung und des Präsidiums der Justus-Liebig-Universität kann das GGS im Jahr 2022 erstmalig zwei Preise zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses vergeben. Die beiden Preise sind mit je 1.500,00 € dotiert. Sie dienen der Würdigung von Wissen­schaftler*innen auf Promotions- und Postdoc-Ebene, die sich durch exzellente Forschungsleistungen und besonderes Engagement für ihren Wissenschaftsbereich auszeichnen.

 

Die Ausschreibung des Preises, der in 2022 verliehen wird, finden Sie hier.

 

Es ist möglich, eine*n Nachwuchswissenschaftler*in des GGS zu nominieren oder - sofern man selbst Nachwuchswissenschaftler*in des GGS ist - sich selbst zu bewerben. Voraussetzung für Preisanwärter*innen ist, dass sie promovierendes oder postdoktorales Mitglied am GGS sind oder in den letzten zwei Jahren waren. Die zu prämierende Leistung muss ebenfalls in diesem Zeitraum und an der JLU Gießen erfolgt sein. 

Die Bewerbungsfrist für den Preis von 2022 ist am 28. Februar 2022 abgelaufen.
Die nächste Ausschreibung erfolgt voraussichtlich Ende des Jahres 2023.

 

Die Preisverleihung für den Dr. Herbert-Stolzenberg-Preis findet am 2. Juni 2022 feierlich im Rahmen des GGS-Sommerfestes statt. Die Preisträger*innen werden bereits im Mai von uns kontaktiert. Das GGS dankt allen Nominierten und Bewerber*innen herzlich für die hervorragenden Einreichungen.

 

Rückfragen zur Antragsstellung an:

Dr. Kerstin Lundström, Geschäftsführerin des GGS

Tel.: 0641 - 99 21370

E-Mail: Kerstin.Lundstroem@ggs.uni-giessen.de