Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

15.09.2021: Der Ergebnisbericht 2021 ist da!

Der Ergebnisbericht der Bedarfserhebung 2021 ist da!

 

Nach einer ersten umfangreichen Bedarfs- und Bestandserhebung an der JLU im Mai 2018, Zwischenevaluationen im Juni 2019 und Mai 2020, erfolgte nun eine abschließende Bedarfserhebung im Mai 2021. Die Ergebnisse dienen der Formulierung konkreter Handlungsempfehlungen für die Weiterentwicklung eines E-Learning Weiterbildungskonzepts und Veranstaltungsportfolios für (Nachwuchs-)lehrende zum Thema Digital gestützte Hochschullehre, welches ein zentrales Ziel des Projekts darstellt.

Darüber hinaus soll die Erhebung Rückschlüsse auf die Bedürfnisse und die aktuelle Situation der Lehrenden zulassen. Insbesondere nach dem IT-Sicherheitsvorfall #JLUoffline und angesichts der Herausforderungen, mit denen Lehrende durch die Covid-19-Krise konfrontiert sind, spielen die Erfahrungen und Weiterbildungsbedarfe dieser eine maßgebliche Rolle, um die digital gestützte Hochschullehre an der JLU zukunftsweisend weiterzudenken.

 

Schauen Sie sich den Ergebnisbericht der Bedarfserhebung 2021 an.