Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

14.08.2020: Neues in der Mediathek „Didaktische Einsatzszenarien mit Screencasts“

Digital gestützte Lehr-/Lernszenarien mit Screencasts umsetzen.

Sie sehen den Banner der Mediathek

Didaktische Einsatzszenarien mit Screencasts


Mit Screencast bezeichnet man das Aufzeichnen der Aktivitäten, die auf einem Computerbildschirm zu sehen sind. Dabei wird jedoch keine Kamera verwendet, sondern der Bildschirminhalt selbst mitgeschnitten und dann als Video bereit gestellt. In der Hochschullehre eignet sich der Einsatz von Screencasts beispielsweise als Möglichkeit Studierenden durch Softwareprogramme- oder Anwendungen zu führen. Welche weiteren Vorteile bietet der Einsatz von Screencasts in der Lehre? Welche Tools sind besonders geeignet und wie platziere ich Screencasts in dem Learning Management System ILIAS?

Unsere Lehre 4.0 Medienproduktion konzipizert Erklärvideos, die speziell auf die Bedürfnisse der Lehrenden an der JLU zugeschnitten sind. Wir erklären digitale Tools, deren didaktisch sinnvolle Integration und zeigen darüber hinaus wie Tools und digital gestützte Lehr-/Lernszenarien u.a. mit ILIAS umgesetzt werden. Für englischsprachige Untertitel oder eine barrierefreie Version des Videos schauen Sie auf unserem Hier gelangen Sie zu unserem YouTube-KanalYouTube-Kanal vorbei und aktivieren Sie die gewünschten Untertitel.

 

Produktion: Lehre 4.0 - E-Learning für den wissenschaftlichen Nachwuchs

Lizenz Creative Commons-Lizenz mit Quellenangabe (Wiederverwendung erlaubt)