Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

HRZ | Veranstaltungen aus Stud.IP auf Institutswebseiten darstellen

Wann 01.01.2023
Name
Kontakttelefon 0641 99 13095
Termin übernehmen vCal
iCal

Inhalte

Die "Externen Seiten" von Stud.IP ermöglichen es, aktuelle Veranstaltungs- und Mitarbeiterdaten auf den Webseiten des CMS Plone darzustellen. Die Vorteile: Sie müssen die Daten nur noch in Stud.IP pflegen, Änderungen dort werden in Echtzeit auch auf die Webseite übernommen. Die Studierenden bekommen einen direkten Link zur Veranstaltung in Stud.IP. Die Umschaltung von einem Semester zum Nächsten funktioniert automatisch. Interesse? In dieser Schulung werden wir zunächst die notwendigen Templates in Stud.IP konfigurieren und diese danach in Plone einbinden.

 

Diese Veranstaltung wird auf Nachfrage veranstaltet. Bitte wenden Sie sich dazu an die jeweilige Referentin bzw. den jeweiligen Referenten.


Referentin Sabine Scheele, M.A.
Zielgruppe Alle Lehrenden
Termine Auf Anfrage

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des HRZ oder in der Stud.IP-Veranstaltung                        (s/g-Kennung & Netzpasswort erforderlich)