Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

HDM | Online-Meetings in der Lehre moderieren

Wann 10.02.2021
von 09:00 bis 13:00
Wo Die Veranstaltung findet online über BigBlueBotton statt.
Name
Kontakttelefon 0641 99 2137 3
Teilnehmer Hochschullehrende aller Fachbereiche
Termin übernehmen vCal
iCal

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Anweisungen zur Teilnahme am Online-Workshop.

Inhalte

Die Moderatorin bzw. der Moderator einer Veranstaltung hält die Fäden in der Hand. Für eine erfolgreiche Moderation bedarf es einer guten Verständlichkeit und Strukturierung des Sprechens einerseits und eines geordneten zeitlichen und inhaltlichen Ablaufs andererseits. Beim Online Unterrichten erleben wir zusätzlich ganz neue Herausforderungen. Die Stimme ermüdet beim langen Sprechen vor dem Bildschirm schneller, die Aufmerksamkeitsspanne bei allen Beteiligten - Studierenden wie Lehrenden - wird als geringer wahrgenommen. Die notwendigen Fertigkeiten, um hiermit souverän umgehen zu können, werden in diesem Workshop erweitert.
Im Workshop erfahren Sie mehr über ermüdungsfreies Sprechen, Artikulation, Stimmklang und Modulation. Sie erlernen Möglichkeiten, mit körperlicher Aktivität die Stimme zu entlasten und zu regenerieren, und erproben lebendiges Sprechen durch (imaginierten) Kontakt zu Ihren Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartnern. Darüber hinaus lernen Sie Instrumente der zeitlichen Strukturierung kennen.

 

Intendierte Lernziele

Sie sind nach dem Workshopbesuch in der Lage,

  • mit klarer Stimme und guter Artikulation zu sprechen.
  • mit Modulation und Pausen Ihre Rede zu strukturieren.
  • souverän und zielstrebig ein Online-Meeting zu führen.
  • für eine inhaltliche und zeitliche Strukturierung in einem Online-Meeting zu sorgen.
Referent Gottfried Hoffmann
Zielgruppe Alle Lehrenden
Termin

10. Februar 2021, 9.00 - 13.00 Uhr, 4 AE*

Anmeldung Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie auf der Website des HDM.
Teilnahmeentgelt 15,00 € pro Veranstaltungsteilnehmenden 

 

Diese Veranstaltung ist mit 4*Arbeitseinheiten (AE) im Kompetenzfeld "Lehren und Lernen" auf das Zertifikat "Kompetenzen für professionelle Hochschullehre" des Hochschuldidaktischen Netzwerks Mittelhessen (HDM) anrechenbar.