Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

e-teaching.org | Wrap up: Erfolgsbedingun­gen von Praxistransfer

Transfer ist gerade im Hochschulbereich und besonders in der Forschung ein zentrales Ziel. Doch wie kann Praxistransfer erfolgreich gestaltet werden? Konkret: Wie kann man Erfahrungswissen aus der Lehre mit digitalen Medien, wissenschaftliche Erkenntnisse aus E-Learning-Projekten oder Praxisbeispiele für die Lehre mit digitalen Medien so aufbereiten, dass es gut in unterschiedliche Praxiskontexte übertragen werden kann?
Wann 18.12.2019
von 14:00 bis 15:00
Wo Online-Event
Name https://www.e-teaching.org
Termin übernehmen vCal
iCal

Online-Event e-teaching.org Praxistransfer

Inhalte

Welche Faktoren und Bedingungen einen erfolgreichen Praxistransfer unterstützen, variiert je nach Transferinhalt und Praxiskontext. Während des Themenspecials haben wir verschiedene Methoden vorgestellt, mit denen Wissen so aufbereitet werden kann, dass es von anderen aufgegriffen werden kann. Dabei ging es auch um die Vor- und Nachteile sowie die Anwendungsmöglichkeiten verschiedener Transferformate.

Das letzte Event der Reihe dient dazu ein Resümee zu ziehen und greift erneut die Frage des ersten Events auf: Wie kann Wissen für andere nutzbar gemacht werden? Das e-teaching.org-Team lädt dazu ein, Erfolgsbedingungen für den Praxistransfer aus verschiedenen Blickwinkeln zu reflektieren: Was ist Ihnen aus der Perspektive der Lehre besonders wichtig? Was sollte aus der Perspektive von Forschenden berücksichtigt werden? Haben Sie Hinweise für die Gestaltung der Transferangebote auf e-teaching.org?

 

Thema Wrap up: Erfolgsbedingun­gen von Praxistransfer
Zielgruppe alle Hochschullehrenden und Interessierten
ReferentInnen e-teaching.org-Team und Gäste
Termin* 18. Dezember 2019, 14.00 - 15.00 Uhr

*Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Der Link zum Veranstaltungsraum wird ca. 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung hier veröffentlicht. Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und später frei zugänglich zur Verfügung gestellt.

 

Weitere Informationen und den Link zum Veranstaltungsraum finden Sie auf der Website e-teaching.org.