Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Beratung durch Drittmittel Expertinnen

Im Rahmen des "Drittmittel Expertinnen Programms", welches durch die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Justus-Liebig-Universität Gießen gefördert wird, ist der Drittmittel Expertinnen Pool entstanden. Dieser bietet anderen NachwuchswissenschaftlerInnen die Chance, sich von qualifizierten Expertinnen beraten lassen zu können.

Sie möchten sich beraten lassen? Füllen Sie unser Anmeldeformular zur Beratung aus.
Dr. Patrick Liborius
Wirtschaftswissenschaften
Herr Dr. Liborius sammelte bereits Erfahrungen in der Antragstellung bei mehreren Förderinstitutionen und freut sich auf die Beratungsgespräche und womöglich auch auf die gemeinsame Entwicklung von Projektideen mit allen, die in ähnlichen Themenbereichen arbeiten.
Dr. Carmen Ludwig
Sozial- und Kulturwissenschaften
Frau Dr. Ludwig freut sich auf die Beratungsgespräche und womöglich auch auf die gemeinsame Entwicklung von Projektideen mit allen, die in ähnlichen Themenbereichen arbeiten.
Andrea Hopf
Erziehungswissenschaft
Frau Hopf, Dipl.- Soz. Wiss., (geb. 1982), ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Empirische Bildungsforschung am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Gießen. Sie freut sich auf die Beratungsgespräche und womöglich auch auf die gemeinsame Entwicklung von Projektideen mit allen, die in ähnlichen Themenbereichen arbeiten.
Anne-Kathrin Weber
Sozial- und Kulturwissenschaften
Frau Weber berät vor allem Studierende und Promovierende gerne im Fachgebiet Politikwissenschaften (Politische Theorie). Wenn Sie Interesse an einer Beratung durch Frau Weber haben, füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus.
Dr. Anna Ladilova
Sprache, Literatur, Kultur
Frau Dr. Ladilova forscht am Institut für Romanistik zum Thema "Spanische und portugiesische Sprachwissenschaft, Multimodalität der Interaktion, Sprachkontaktforschung". Sie berät insbesondere Studierende, Promovierende und Postdocs. Mehr Informationen zu Dr. Anna Ladilova bekommen Sie auf Anfrage. Wenn Sie Interesse an einer Beratung durch Dr. Anna Ladilova haben, füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus.
Dr. Verena Schäfer-Nerlich
Politikwissenschaft
Frau Dr. Schäfer-Nerlich sammelte bereits Erfahrungen in der Antragstellung bei mehreren Förderinstitutionen und freut sich auf die Beratungsgespräche und womöglich auch auf die gemeinsame Entwicklung von Projektideen mit allen, die in ähnlichen Themenbereichen arbeiten
Dr. Magdalena Jas-Nowopolska
Politikwissenschaft
Frau Dr. Jas-Nowopolska sammelte bereits Erfahrungen in der Antragstellung bei mehreren Förderinstitutionen und freut sich auf die Beratungsgespräche und womöglich auch auf die gemeinsame Entwicklung von Projektideen mit allen, die in ähnlichen Themenbereichen arbeiten.
Dr. Vera Axyonova
Politikwissenschaft
Frau Dr. Axyonova sammelte bereits Erfahrungen in der Antragstellung bei mehreren Förderinstitutionen und freut sich auf die Beratungsgespräche und womöglich auch auf die gemeinsame Entwicklung von Projektideen mit allen, die in ähnlichen Themenbereichen arbeiten. Ihre Beratungsschwerpunkte liegen Beo Promovierenden und Postdocs auf der Ideenentwicklung, Projektvorbereitung und Planung des Antrags.
Melanie Bowen
Wirtschaftswissenschaften
Frau Bowen freut sich auf die Beratungsgespräche und womöglich auch auf die gemeinsame Entwicklung von Projektideen mit allen, die in ähnlichen Themenbereichen arbeiten.
Anja Schmidt-Kleinert
Gesellschaftswissenschaften, Philipps-Universität Marburg
Frau Schmidt-Kleinert freut sich auf die Beratungsgespräche und womöglich auch auf die gemeinsame Entwicklung von Projektideen mit allen, die in ähnlichen Themenbereichen arbeiten.
Dr. Alexander Winkler
Psychologie
Weitere Informationen über Dr. Alexander Winkler nur auf Anfrage. Wenn Sie an einer Beratung durch Dr. Alexander Winkler interessiert sind, füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus.