Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Hanna Gehling

Allgemeines und Kontakt
Hannover Medical School, Medizinische Hochschule Hannover,mme, wissenschaftliche Mitarbeit, Lehre
Qualifikationsprojekt: Symptome des Geburtsbeginns und ihre zeitliche Abfolge bei Erstgebärenden (mehr »)

Veröffentlichungen

Aufsätze in Zeitschriften und Sammelbänden

Gehling, Hanna: Der Hebammen-spezifische Blickwinkel. Hebammenforum (2016): 17: 484-488 (not peer reviewed)

deWall S, Gross MM, Gehling H, Grylka-Baeschlin S, Schwarz C, Weckend MJ.(2016): Totgeburten in Deutschland - was Eltern brauchen und was Gesundheitsfachpersonen geben können [Stillbirth in Germany - what parents need and what care providers are able to give]. Z Hebammenwiss [J Midwifery Sci]. 2016;04(Suppl.1):32-34; doi:10.3205/16dghwi17

Weckend MJ, Downe S, Balaam MC, Lengler L, deWall S, Gehling H, Grylka-Baeschlin S, Gross MM. (2016): Gesundheitsversorgung und Geburtshilfe im Umbruch: Was berichten Frauen über Defizite und Potenziale in Deutschland? - Die Babies Born Better User Survey [Health and maternity care in transi-tion: What do women report about deficiencies and potential in Germany? - the Babies Born Better User Survey]. Z Heb-ammenwiss [J Midwifery Sci]. 2016;04(Suppl.1):34-35; doi:10.3205/16dghwi18

Grylka-Baeschlin S, Weckend M, Gehling H, Gross MM. (2015): The OptiBIRTH-study - project management of the German arm of the trial at the Midwifery Research and Education Unit, 50 Years of Scientific Excellence in Medicine at Hannover Medical School, 25.09.2015, Hannover (no published Abstract)

 

Vorträge
TitelVeranstaltung
Gehling H, Grylka-Bäschlin S, Gross MM. Der Europäische Masterstudiengang Hebammenwissenschaft an der Medizinischen Hochschule Hannover (The European Master of Science in Midwifery at Hanover Medical School).  Berlin. 27. Kongress für Perinatale Medizin 2015. Z Geburtshilfe Ne-onatol 2015; 219 - FV06_7; doi: 10.1055/s-0035-1566490