Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Theresa Anna Richarz

Allgemeines und Kontakt
Stiftung Universität Hildesheim, Projekt Macht und Ohnmacht der Mutterschaft
Arbeitsschwerpunkte: Familien- und Abstammungsrecht; Legal Gender Studies; Grund-und Menschenrechte
Qualifikationsprojekt: Eltern werden und Eltern sein jenseits der rechtlichen (Geschlechter-)Norm (mehr »)


Ehrenämter, Funktionen in [universitären] Organisationen, gesellschaftliches Engagement
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Verbundprojekt „Macht und Ohnmacht der Mutterschaft“, Stiftung Universität Hildesheim
  • Mitglied der Familienrechtskommission des Deutschen Juristinnenbundes
Veröffentlichungen

Aufsätze in Zeitschriften / Sammelbänden / Blogs

Richarz, Theresa Anna (2018): „Ehe für alle“ oder doch nur „Ehe light“? – Zur Bedeutung der Eheöffnung für gleichgeschlechtliche Paare (mit Lucy Chebout und Dr. Gudrun Lies-Benachib). In: Berliner Anwaltsblatt 03/2018.

Richarz, Theresa Anna (2017):„Welches Geschlecht kennt Recht?“. In: verdikt 2/17, S. 12-15.

Richarz, Theresa Anna (2017): Verbot der Leihmutterschaft- „und wer denkt an die Kinder?“, erschienen am 09.05.2017 auf dem juwiss-Blog »

Richarz, Theresa Anna (2016): Kosmetische Genitalveränderungen an intergeschlechtlichen Kindern – eine immer noch gängige Praxis  (mit Franziska Brachthäuser), erschienen am 09.12.2016 auf dem grundundmenschenrechtsblog »

Richarz, Theresa Anna (2016): Sichtbare und unsichtbare Geschlechtsidentitäten im deutschen Recht. In: Pro Familia Magazin, 2/2016, S. 14- 16.

Richarz, Theresa Anna (2016): Intersex - Legal Aspects and Responsibility. In: “Gender and the Law” - Limits, Contestations and Beyond,  in: “Gender and the Law” - Limits, Contestations and Beyond, S. 274-282. (abrufbar hier »)

Richarz, Theresa Anna (2014): Der rechtsfreie Raum zwischen den Geschlechtern – Gewalt an intergeschlechtlichen Menschen und resultierender Bedarf an Schutznormen (mit Franziska Brachthäußer). In: Kritische Vierteljahresschrift 03/2014, S. 292-311.

Richarz, Theresa Anna (2014): Zwischen Norm und Geschlecht – erste Entwürfe möglicher nationaler Entschädigungs- und Schadenersatzansprüche intersexueller Menschen gegen die Bundesrepublik Deutschland (mit Franziska Brachthäußer). In: Working Paper No. 5 der Humboldt Law Clinic Grund- und Menschenrechte.

Richarz, Theresa Anna (2014): Das Nicht-Geschlecht – die rechtliche Stellung intergeschlechtlicher Menschen (mit Franziska Brachthäußer). In: Forum Recht 2/2014, S. 41-46.

 

Vorträge
ThemaVeranstaltung

„New models of parenthood in law“

Vortrag auf der internationalen Konferenz „Motherhood and the Law“, Stiftung Universität Hildesheim, 09/2018

„Lesbische Elternschaft – zwischen Recht und sozialer Wirklichkeit“, Rechtwirkungsforschung zum Vermittlungszusammenhang von Fürsorge und Geschlecht

Sommersemester 2018, Lehrauftrag 2 SWS, Institut für Sozialwissenschaften Humboldt-Universität zu Berlin

„Sexarbeit als soziale Dienstleistung?“

Vortrag, Stiftung Universität Hildesheim, 07/2018

„Staatliche Regulierung von Körper, Sexualität und Familie“

Vortrag, Hochschule Kempten im Allgäu, 05/2018

„Rechtslage queerer Familien“

Vortrag, Stiftung Universität Hildesheim, 05/2018

Einführungsvortrag

Thementag Inter*geschlechtlichkeit der Humboldt Law Clinic Grund – und Menschenrechte, „Kämpfe, Reformen, Reformbedarf“, 11/2017

„Einführung in die Legal Gender Studies“

Universität Hamburg, 12/2016

“Intersexualität und die UN-Anti-Folter-Konvention”

Vortrag anlässlich des 4-jährigen Bestehens der Humboldt Law Clinic Grund-und Menschenrechte, 10/2014

“Intersexuality and Violence"

Vortrag auf der internationalen Fachkonferenz “Gender and the Law” des London Centre for Social Sciences in Izmir, Türkei, 06/2014