Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

International Workshop "Political Theory as a ‚Race‘ Critical Theory – Challenging the Banality of Racism"

Wann 22.10.2015 um 13:30 bis
23.10.2015 um 17:00
Wo Hauptgebäude der JLU, Senatssaal, Ludwigstr. 23, 35390 Gießen
Termin übernehmen vCal
iCal

 








Programme:

Thursday, October 22
13:30 – 19:30

  •  Jeanette Ehrmann (Goethe University Frankfurt/Justus Liebig University Giessen)

„Introduction – Political Theory as a ‚Race‘ Critical Theory“
 

  • Yoko Arisaka (University of Hildesheim)

 „Epistemologies of Ignorance: Race, Gender, and the Myths of Multiculturalism“

 

  • Nadia Yala Kisukidi (Université de Genève/Collège international de philosophie, Paris)

„Race and Philosophy: The Policies of Universality“
 

  • „Challenging the Banality of Racism in Theory and Practice“

Roundtable chaired by Felmon Davis (Union College, Schenectady)
with Regina Kreide, Eddie Bruce-Jones, Jeanette Ehrmann, Vanessa Eileen Thompson et al.
 
 

Friday, October 23

10:00 – 17:00


  • Nabila Abbas (RWTH Aachen/Université Paris 8)

„‚Je suis Charlie‘ – A Republican Struggle for Freedom of Speech?“

 

  • Eddie Bruce-Jones (Birkbeck, University of London)

„In the Shadow of Law: Reflections on Race, Rights and Legal Violence in Europe“

 

  • Daniel James (University of Konstanz) & Vanessa Eileen Thompson (Goethe University Frankfurt)

„Toward a Liaison of the Philosophy and Sociology of Race: The Case of Black Solidarity“

 


Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.