Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

[Online] PCMO@GGS-Workshop: Begutachtung von Drittmittelanträgen verstehen – Workshop für Sozial- und Geisteswissenschaftler*innen

Wann 25.10.2021 um 09:00 bis
26.10.2021 um 13:00
Wo Cisco Webex
Name
Kontakttelefon 0641 99 21375
Teilnehmer Postdocs und fortgeschrittene Promovierende
Termin übernehmen vCal
iCal

 

Das Ziel des Online-Workshops ist ein tiefes, an der Praxis orientiertes Verständnis von Begutachtungsprozessen bei Drittmittelanträgen. Sie erhalten einerseits ein Überblickswissen über verschiedene Review-Strategien, andererseits stellen Sie – ganz praktisch – eine realistische Begutachtungssitzung nach. Durch den Perspektivenwechsel lernen Sie, worauf Gutachter*innen Wert legen. Daraus können Sie Schlussfolgerungen ableiten, wie Sie gutachterzentrierte Anträge schreiben – und damit Ihre Erfolgsquote erhöhen.

 

Anmeldung

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 27.09.2021 per Email an postdocs@ggs.uni-giessen.de an.

 

Mehr Informationen über den Workshop finden Sie in der Kursbeschreibung "Begutachtung von Drittmittelanträgen verstehen – Workshop für Sozial- und Geisteswissenschaftler*innen".