Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

[Online] Social Media für Wissenschaftler*innen - 2) Workshop "Twitter for Young Researchers"

Wann 03.02.2022
von 12:00 bis 14:00
Wo Online (Webex, Link nach Anmeldung)
Name
Kontakttelefon 0641-99 21370
Teilnehmer Doctoral and postdoctoral
candidates at JLU
Termin übernehmen vCal
iCal

Dies ist die zweite Veranstaltung in der Reihe "Social Media für Wissenschaftler*innen"

Flyer_SocialMedia_S1

 

WORKSHOP: "Twitter for Young Researchers"

 

The workshop will start highlighting the various benefits of Twitter for academics, especially doctoral candidates and early postdocs. The event will continue with a go-through tutorial for creating a Twitter account, setting up a profile, navigating the platform and drafting first content. This will be followed-up by some tips and hints on how to use Twitter efficiently, including topics such as tweet frequency and content, time management, netiquette, etc. A Q&A session at the end of this lecture will offer an opportunity for more detailed questions on the topic as well as exchange of experience with more advanced Twitter users regarding best-practice principles.

 

Die Veranstaltungsreihe "Social Media für Wissenschaftler*innen" wird in Kooperation folgender Einrichtungen durchgeführt:

  • International Graduate Centre for the Study of Culture (GCSC) / Gießener Graduiertenzentrum Kulturwissenschaften (GGK)
  • Gießener Graduiertenzentrum für Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (GGS)
  • Postdoc Career and Mentoring Office (PCMO),
  • Zentrum für Medien und Interaktivität (ZMI)
  • und der Max Weber Stiftung - als JLU-externe Partnereinrichtung