Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

GGS-Workshop: Writing an Academic Journal Article

Wann 21.02.2020 um 09:00 bis
22.05.2020 um 13:00
Wo Room 201, Erwin-Stein-Gebäude, Goethestrasse 58, 35390 Giessen; Gustav-Krüger-Saal, Ludwigstrasse 23, 35390 Giessen; Senatssaal, Ludwigstrasse 23, 35390 Giessen
Name
Kontakttelefon 0641-99 21372
Teilnehmer PhD candidates and postdocs at the GGS
Termin übernehmen vCal
iCal

 

BLOCK I focuses on developing the skills necessary to prepare an article for an international, peer- reviewed journal. We will explore the common features of academic writing across disciplines as well as the shared expectations for communicating empirical research findings, with a specific focus on the commonalities across social science disciplines and academic languages. The seminar will use a range of interactive exercises to expand on competences in structuring an academic article, applying a reader-orientation in writing. In fulfillment of the course requirements, participants will be expected  to compose the foundation of an academic article.
BLOCK II focuses on participating in academic peer-review cultures and on revising and restructuring in the post-writing phase.

 

It is possible to participate only in Block I or in both Block I and II.


While the course language is English, the course will apply a writing-across-languages approach, with a particular focus on how the strategies discussed in class can be applied to other languages and genres.

 

 

Further information is available in the syllabus "Writing an Academic Journal Article".