Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Online-Veranstaltung „Zukunft Osteuropa" (Junge DGO)

Wann 16.09.2020
von 10:00 bis 16:00
Wo Digitaler Zoom-Konferenzraum (Zugangsdaten folgen nach Anmeldung)
Termin übernehmen vCal
iCal
Zur zukunftsorientierten Auseinandersetzung mit dem östlichen Europa und zur Vernetzung junger ExpertInnen organisiert die Junge DGO (Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde) am 16. Oktober 2020 von 10 bis 16 Uhr die Online-Veranstaltung „Zukunft Osteuropa“ (ZO III) unter der Leitung von Alina Jašina-Schäfer (JLU), Zsofia Schmidt (Uni St. Gallen) und Yuliya Komarynets (Uni Leipzig).
Die interaktiven Onlineformate geben den TeilnehmerInnen die Möglichkeit, sich in Kleingruppen mit etablierten OsteuropaexpertInnen über berufliche Chancen und unterschiedliche Berufsfelder mit Bezug zum östlichen Europa auszutauschen. VertreterInnen aus der Wissenschaft, Wirtschaft, der Internationalen Zusammenarbeit, den Medien und anderen einschlägigen Einrichtungen werden im Rahmen der Veranstaltung ihre Erfahrungen und Tipps für Berufseinstieg und Karriereweg(e) teilen.
Eingeladen sind alle Interessierten im Alter bis etwa 35 Jahren: Studierende, junge WissenschaftlerInnen und Berufstätige aus anderen Bereichen. Auch nicht-DGO-Mitglieder sind herzlich willkommen!
Die Bewerbungsfrist für diese Veranstaltung endet am 16.09.2020. In der zweiten Septemberhälfte informieren wir dann darüber, welche Bewerbungen berücksichtigt werden konnten. Die Teilnahme ist nur an der gesamten Veranstaltung, nicht eingeschränkt an einzelnen Panels möglich!
Den Bewerbungsbogen finden Sie unter: