Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Warum M.A. ISEE in Giessen?

Zurück zum Menü 

bib_image

Sie studieren komplett auf Englisch, Deutschkenntnisse sind nicht erforderlich.

Sie zahlen keine Studiengebühren, Semesterbeitrag von ungefähr 300 Euro.

diploma

Sie bekommen deutsches Abschlusszeugnis und die Möglichkeit, in Deutschland nach einem Job zu suchen.

internship_1

Sie machen sich durch Praktika fit für den Berufseinstieg.

skyline

Sie wohnen in der Nähe der Weltmetropole Frankfurt am Main.

schloss

Sie reisen durch Hessen mit Regionalbahnticket (im Semesterbeitrag enthalten).

network

Sie profitieren von der wissenschaftlichen Expertise und dem Partnernetzwerk des Gießener Zentrum Östliches Europa (GiZo).

stipend

Sie können sich um Stipendien der deutschen Stiftungen bewerben, siehe zum Beispiel das Deutschlandstipendium oder die Stipendiendatenbank des DAAD. Informationen zu den Stipendien für Geflüchtete aus der Ukraine finden Sie hier: auf Deutsch, Englisch and Ukrainisch.

erasmus_1

Sie können ein Austauschsemester an einer Partneruniversität über ERASMUS, GoEAst oder Promos machen.

welcome

Sie werden zusätzlich durch das meet2succeed – Fachtutorienprogramm für internationale Studierende in englischsprachigen Masterstudiengängen unterstützt.