Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

AG Dr. Felix Richter

Feststoffbatterien mit Polymeren Schutzschichten
Willkommen auf den Seiten der Arbeitsgruppe Richter

Die Arbeitsgruppe Richter entwickelt und untersucht zukunftsweisende Technologien zur Optimierung von Feststoff-Lithiumionenbatterien. Die Verwendung fester Ionenleiter an Stelle der heute eingesetzten flüssigen Elektrolyte verspricht nicht nur eine weitere Steigerung der Energiedichte, sondern auch eine verbesserte Sicherheit, da Festelektrolyte weniger entzündlich sind.

Weil die Leistungsfähigkeit aktueller Prototypen solcher Feststoffbatterien jedoch aufgrund der hohen Reaktivität der eingesetzten Materialien rasch degeneriert, experimentiert die AG Richter mit polymeren Schutzschichten, um die Kontaktflächen zwischen dem Festelektrolyten und den Elektroden zu stabilisieren.

Dr. Felix Richter

Zentrum für Materialforschung

Justus-Liebig Universität Gießen

Heinrich Buff-Ring 17

D-35392 Gießen

Tel.: +49 641 - 99 34522

Fax: +49 641 - 99 34509 (Sekretariat)

Email:

Richter

Drittmittelgeber