Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Schröder, Daniel

Schröder, Dr. Daniel

"Kombination von Operando Analyse und Modellierung/Simulation elektrochemischer Energiespeicher"

Die Forschungsschwerpunkte liegen jeweils auf der operando Analyse und der Modellierung/Simulation von elektrochemischen Energiespeichern (vor allem Lithium-, Natrium-, Zink-Sauerstoff-Batterien und organische Redox-Flow-Batterien), um gezielt ein tieferes Verständnis der ablaufenden Reaktions- und Transportvorgänge, sowie über das Degradationsverhalten der Batterien zu erhalten. In der AG werden hierfür spezielle operando Zellen (z.B. für XRD oder Transmissions-Tomographie) designt und betrieben, sowie einfache, maßgeschneiderte mathematische Modelle der Energiespeicher aufgestellt und mit Simulationen zusätzliche Informationen gewonnen. Letztlich können mit der Kombination beider Methoden anwendungsorientierte Aussichten zur Optimierung der elektrochemischen Systeme und der eingesetzten Materialien gegeben werden.

Schroeder

Kontakt

Dr. Daniel Schröder

Physikalisch-Chemisches Institut

Tel.: +49-641-99-34515
Fax: +49-641-99-34509

Chemie-Institutsgebäude, Heinrich-Buff-Ring 17, Raum B 72

Schröder, Daniel, Abbildung 1

Anwendungen/Funktionen:

  • Energiespeicherung und -wandlung
  • Materialien für Raumfahrt

Methoden:

  • Chemische Analytik
  • Imaging / Tomographie
  • Operando-Analyse
  • Theoretische Methoden

Materialklassen:

  • Festelektrolyte/gemischte Leiter
  • Kohlenstoff-Materialien
  • Metallanoden
  • organische Materialien / Polymere
  • Oxide

Schröder, Dr. Daniel

"Combined operando and model-based analysis of electrochemical energy storage devices"

The main focus is on operando and model-based investigation of electrochemical energy storage devices (currently: non-aqueous Na-O2, Li-O2; aqueous Zn-O2; and organic redox flow batteries) to gain in depth knowledge about ongoing reaction and transport processes, and about degradation of the batteries. Within the RG, suitable operando cells are designed and operated (e.g. for XRD or tomography), and simple mathematical models and simulations of the electrochemical systems are conducted. In the end, a combination of both methods enables to show trends for the practical application of the investigated electrochemical systems and materials.

Schroeder

Contact

Dr. Daniel Schröder

Institute of Physical Chemistry

Phone: +49-641-99-34515
Fax: +49-641-99-34509

Chemistry building, Heinrich-Buff-Ring 17, Room B 72

Schröder, Daniel, Abbildung 1

Applications/Functionalities:

  • Energy Storage and Conversion
  • Materials for Space Applications

Methods:

  • Chemical Analytics
  • Imaging / Tomography
  • Operando Analysis
  • Theoretical Methods

Classes of Materials:

  • Solid Electrolytes / mixed Conductors
  • Carbon Materials
  • Metal Anodes
  • Organic Materials
  • Oxides
abgelegt unter: