Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Zentrum für Materialforschung (ZfM/LaMa)

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Zentrums für Materialforschung!
LaMa Logo 160px
Das Zentrum für Materialforschung ist eine zentrale Einrichtung der JLU und wird von den Fachgebieten Chemie und Physik getragen.
Es dient der Durchführung von gemeinsamen Forschungsprojekten, der Koordination des Studiengangs der Materialwissenschaft (BSc/MSc) und fördert die wissenschaftliche Qualifizierung in der Materialwissenschaft (Promotion). 
Das Zentrum organisiert regelmäßig Veranstaltungen zu aktuellen Fragen der Materialforschung und stellt den beteiligten Arbeitsgruppen zentrale experimentelle Ressourcen zur Verfügung. 
Weitere Informationen finden sie unter
Oktober

Bild des Monats Oktober 2020

Hier finden Sie wechselnde Einblicke in die Arbeiten der am LaMa beteiligten Arbeitsgruppen. Eine Sammlung aller bisher erschienenen Bilder finden sie in der Galerie der Bilder des Monats.

Towards Understanding the Reactivity and Optical Properties of Organosilicon Sulfide Clusters

Bild des Monats Oktober

The optical response of organogtetrel sulfide clusters depends crucially on the ligands. This is demonstrated by the substitution of the phenyl group with naphtyl ligands in the silicon based [(PhSi)4S6] molecular crystal.  The adsorption spectra of [(PhSi)4S6] and [(NpSi)4S6] clusters, here calculated within DFT in the independent-particle approximation, are rather different concerning the positions and line shapes of the spectral features. The deviations in the optical response origin from the qualitatively different and differently localized electronic states involved in the transitions resulting in the main spectral peaks of the two compounds. In particular, while HOMO-LUMO transitions are responsible for the first adsorption peak of the [(NpSi)4S6] spectra, they have a minor relevance in the [(PhSi)4S6] spectra.
The original publication can be found here: Angew. Chem. Int. Ed. 2020. (doi.org/10.1002/anie.202011370).

Dieses Bild wurde eingereicht von Prof. Dr. Simone Sanna.