Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Master-Studiengang Materialwissenschaft

Kurzinfos MaWi-Studiengänge

Fachliches Profil

Interdisziplinäre Studiengänge mit solider Grundlagenausbildung in den Fachgebieten Chemie und Physik. Frühe aktive Einbindung der Studierenden in experimentell und theoretisch forschende Arbeitsgruppen. Niederschwelliger Zugang zu modernsten Mess- und Synthesemethoden während der Abschlussarbeiten auf zukunftsweisenden Forschungsfeldern wie

  • Photovoltaik und Photochemie

  • Thermoelektrik

  • elektrische Energiespeicherung (Batterien)

  • intelligente Verglasung

  • Halbleitertechnologie

  • organische Elektronik

  • Beschichtungstechnologien

  • medizinische Biomaterialien

  • Materialien für die Raumfahrt

Aufbau des MaWi-Studiums
Bachelor MaWi
Master MaWi
Regelstudienzeit
6 Semester
4 Semester
ECTS-Punkte
180
120
Studienbeginn
Wintersemester
Winter- oder Sommersemester
Unterrichtssprache
Deutsch
vorwiegend Englisch
Zulassung
keine Beschränkung; Anmeldefrist 15.07.
keine Beschränkung; Anmeldefrist für WiSe 15.07., für SoSe 15.01.
Zulassungsvoraussetzung
Abitur, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife, berufliche Qualifikation
B.Sc. Materialwiss. oder fachlich vergleichbare Studiengänge mit Schwerpunkten in Chemie bzw. Physik (ggf. Einzelfall-Prüfung)


Weitere Details und Formalien zu den Studiengängen finden Sie in den aktuellen Studienordnungen (Bachelor / Master).

Double-Degree-Programme (internationaler Master)

Quellenangabe:  Icons made by  Freepik  from  www.flaticon.com  Im Master-Studiengang können Sie intensive Auslandserfahrungen sammeln und gleichzeitig Ihren wissenschaftlichen Horizont erweitern, indem Sie sich für eines unserer Double-Degree-Programme bewerben. So haben Sie die Chance, Masterabschlüsse gleichzeitig an der JLU und an einer Partnerhochschule zu erwerben, was Ihnen optimale Berufschancen im internationalen Umfeld sichert.
Dabei haben Sie die Wahl zwischen der Osaka University und der Kansai University in Japan sowie der Universität Padua in Italien. Während des regulär zweijährigen Master-Studiums verbringen Sie dann ein Jahr an der jeweiligen Partneruniversität. Dort belegen Sie englischsprachige Veranstaltungen und forschen aktiv in einer oder mehreren Arbeitsgruppen. Das Programm ist so abgestimmt, dass sich der Aufenthalt an der ausländischen Universität nicht studienverlängernd auswirkt.
Die Bewerbung für das Double-Degree-Programm erfolgt aus dem laufenden Studiengang heraus, d.h. Sie können sich noch nach Studienbeginn entscheiden, ob der internationale Master das Richtige für Sie ist. Zu Beginn jedes Wintersemesters findet dafür eine Informationsveranstaltung statt.


Weiterführende Informationen und Ansprechpartner


Universität Padua

Double-Degree-Agreement

R.Göttluch 2018Ansprechpartner:
Prof. Dr. Richard Göttlich
Institut für Organische Chemie
Tel.: +49-641-99-34340
e-Mail:
Osaka University

Double-Degree-Agreement

Schlettwein, DerckAnsprechpartner:
Prof. Dr. Derck Schlettwein
Institut für Angewandte Physik
Tel.: +49-641-99-33401
e-Mail:
Kansai University

Double-Degree-Agreement

Prof. Dr. Bernd SmarslyAnsprechpartner:
Prof. Dr. Bernd Smarsly
Physikalisch-Chemisches Institut
Tel.: +49-641-99-34590
e-Mail:

Double Degree Program (international Master)

Quellenangabe:  Icons made by  Freepik  from  www.flaticon.com  In the Master's program you have the opportunity to gain intensive international experience and at the same time to broaden your academic scope by applying for one of our double-degree programs. This gives you the chance to obtain Master's degrees simultaneously at JLU and at a partner university, which ensures you ideal career opportunities in an international environment.
You can choose between Osaka University and Kansai University in Japan as well as the University of Padova in Italy. During the regular two-year Master's course, you will then spend one year at the respective partner university. There you will attend English-language courses and actively research in one or more research groups. The program is designed to avoid prolonging your studies during your stay at the foreign university.
The application for the double degree program is submitted during the current study course, i.e. you can still decide whether the international Master's program is right for you after you have started your studies. An information event is held at the beginning of each winter semester.


Further Information and Contacts


University of Padova

Double-Degree Agreement

R.Göttluch 2018Contact Person:
Prof. Dr. Richard Göttlich
Institute of Organic Chemistry
Phone: +49-641-99-34340
e-mail:
Osaka University

Double-Degree Agreement

Schlettwein, DerckContact Person:
Prof. Dr. Derck Schlettwein
Institute of Applied Physics
Phone: +49-641-99-33401
e-mail:
Kansai University

Double-Degree Agreement

Prof. Dr. Bernd SmarslyContact Person:
Prof. Dr. Bernd Smarsly
Institute of Physical Chemistry
Phone: +49-641-99-34590
e-mail:
Icons made by Freepik from www.flaticon.com