Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

ZEU-Colloquium - What if smart cities are not so smart?

Prof. Joshua Newell, University of Michigan
Wann 18.05.2022
von 14:30 bis 15:30
Name Dr. Florian Elsässer
Termin übernehmen vCal
iCal

External meeting format


Prof. Joshua Newell, University of Michigan, will discuss pro and cons related to recent developments related to modern urban area concepts within his presentation:

 

“What if smart cities are not so smart?”.

 

The session can be accessed via WEBEX

https://uni-giessen.webex.com/uni-giessen-en/j.php?MTID=m599cff3b4801ac2b3e1487a073d991db

Meeting number (access code): 2730 706 9123
Meeting password: pbEqPp6nu43

 

 

This presentation takes place within the format for the ZEU Colloquium developed recently by a ZEU working group. Please find more information about the schedule for this semester and the new format at www.uni-giessen.de/zeu/colloquium. The Colloquium now offers two types of sessions, “external” ones featuring significant research findings that are addressing a wider audience, and “internal” ones targeting ZEU members for exchange on work in progress, e.g. by PhD students.

The schedule still has several open slots and is open for all ZEU members. If you’re interested to contribute or suggest a speaker, feel free to write to Dr. Florian Ellsäßer Florian.Ellsaesser@zeu.uni-giessen.de