Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Network

In the SDGnexus Network we undertake activities that increase the development cooperation and expertise of our partner institutions, as well as activities that guarantee the sustainability and visibility of our network through collaboration with extramural actors. The SDGnexus Network is composed of seven core partners in Colombia, Ecuador, Kyrgyzstan, Tajikistan, Uzbekistan, and Germany, together with a supporting network of thirteen collaborating partners that will contribute towards the achievement of our project objectives.
People
We give the SDGnexus Network a face. Learn more about the persons that bring all activities to life and get in touch with our researchers and administrative staff.
More ...
Network Partners
With a broad cross-section of partners, the network is ideally positioned to facilitate the core objectives: Research, Networking and the training of agents of change. Find out more about our partner institutions.
More ...
Management
The project is managed by the Project Management Board and the Project Advisory Board. Find out more about these network divisions here.
More ...