Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Anmeldung zu AfK-Veranstaltungen

Hier finden Sie Informationen zur Anmeldung zu AfK-Veranstaltungen.

Auswahl von Modulen & Anmeldung

Bitte beachten Sie:
Es dürfen keine Module aus dem eigenen Studiengang/Studienfach ausgewählt werden, es sei denn, das Modul ist ausdrücklich für den Erwerb von Außerfachlichen Kompetenzen im entsprechenden Studiengang gekennzeichnet.
Vorrang haben bei der Platzvergabe Studierende des anbietenden Fachbereiches/Faches bzw. diejenigen Studierenden, für die diese Veranstaltung/dieses Modul eine Pflichtveranstaltung ist.
Die Anmeldemodalitäten für AfK-Veranstaltungen variieren. Bitte lesen Sie daher unbedingt die untenstehenden Hinweise zu den jeweiligen Anmeldeverfahren durch!

 

AfK-Angebote außerhalb des ZfbK:

  • Die Anmeldung für AfK-Module erfolgt über Stud.IP oder wie in der jeweiligen Veranstaltungsbeschreibung im eVV bzw. Stud.IP angegeben.
  • Bitte beachten Sie: die Anmeldefristen können variieren!
  • Damit Ihnen die AfK-Module und Prüfungsergebnisse als Studienleistung angerechnet werden können, müssen Sie sich für die entsprechenden Veranstaltungen auch in FlexNow anmelden. Die Fristen für die An- und Abmeldung finden Sie auf unseren Seiten unter FlexNow & Scheine.
  • Für den Fall, dass eine Anmeldung über FlexNow nicht möglich ist, wird Ihnen ein Schein ausgestellt. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an den/die Dozent/in.

AfK-Angebote des Forum Sprachen & Kulturen am ZfbK:

  • Einen Überblick über das Kursangebot des Forum Sprachen & Kulturen finden Sie hier
  • Angaben zu den Anmeldefristen für die AfK-Sprachkurse des Forum Sprachen & Kulturen finden Sie hier.
  • Wer die AfK-Module als Studienleistung in FlexNow angerechnet haben möchte, muss sich für die anzurechnende Veranstaltung einflexen. Die Fristen hierfür finden Sie unter FlexNow & Scheine. Falls eine An-/Abmeldung über FlexNow nicht möglich ist, stellt  Ihnen das Forum Sprachen und Kulturen einen Schein aus, den Sie im Prüfungsamt vorlegen können, um einen FlexNow-Eintrag zu erhalten.

AfK-Angebote Study-Skills und berufsfeldorientierte Kompetenzen am ZfbK:

  • Suchen Sie sich geeignete Module aus dem AfK-Kursangebot des ZfbK aus.
  • Die Anmeldung für die AfK-Seminare des ZfbK erfolgt über Stud.IP.  Für unsere Kurse gilt eine Mindestanmeldezahl von 8 Personen. Bei geringerer Anmeldezahl behalten wir uns vor, Kurse bis 10 Tage vor Seminarbeginn abzusagen.
  • Damit Ihnen die AfK-Module und Prüfungsergebnisse als Studienleistung angerechnet werden können, müssen Sie sich für die entsprechenden Veranstaltungen auch in FlexNow anmelden.Für den Fall, dass eine Anmeldung über FlexNow nicht möglich ist, wird Ihnen ein Schein ausgestellt. Sobald dieser zur Abholung im ZfbK bereit liegt, werden Sie per Mail benachrichtigt.

  • Die Teilnahmezahlen in den AfK-Veranstaltungen des ZfbK sind begrenzt. Bitte gehen Sie daher bei der An- und Abmeldung verantwortungsbewusst vor: Falls Sie an einem Kurs doch nicht teilnehmen möchten oder können, melden Sie sich bitte schnellstmöglich ab. Sie geben damit anderen Studierenden die Chance, nachzurücken.