Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

AfK-Zusatzzeugnisse

Indem Sie thematisch verwandte AfK-Lehrveranstaltungen belegen, können Sie Zusatzzeugnisse erwerben, die Ihr Profil in diesem Bereich dokumentieren. Beim erfolgreichen Besuch solcher Lehrveranstaltungen erhalten Sie ein Zusatzzeugnis, beim Besuch umfangreicherer Angebote ein "großes Zusatzzeugnis".

Durch das Auslaufen des Projektes „Einstieg mit Erfolg 2020“  zum 31.12.2020 und eine damit verbundene Umstrukturierung des ZfbK können wir derzeit noch keine Aussage machen, welche Kurse und Zusatzzeugnisse dauerhaft angeboten bleiben. Wir empfehlen daher allen Studierenden, die ein Zusatzzeugnis anstreben, dieses bis Ende Sommersemester 2020 (30.09.2020) abzuschließen.
Sollten Sie Ihr Zusatzzeugnis aufgrund wegfallender Kurse bis zu diesem Zeitpunkt nicht abschließen können, nehmen Sie bitte rechzeitig Kontakt mit der Zeugniskoordination auf. Wir informieren Sie baldmöglichst über das bleibende Angebot an AfK-Zusatzzeugnissen und und danken für Ihr Verständnis für die derzeitige Umbruch-Situation am ZfbK.

Vor dem Hintergrund der Covid19-Pandemie mussten wir einen Großteil der AfK-Kurse absagen und können wir Ihnen daher nicht garantieren, dass Sie ein angestrebtes Zusatzzeugnis bis Ende SoSe 2020 abschließen können. Bitte beachten Sie hierzu die folgenden Fragen.


Mit AfK-Zusatzzeugnissen zu Ihrem persönlichen Kompetenzprofil


Der Mehrwert für Sie:

  • Sie entscheiden sich für eine klare Profilbildung innerhalb eines Kompetenzbereiches.
  • Sie nehmen sich Zeit, die studierten Inhalte über den Zeitraum von zwei Semestern zu bearbeiten und sinnvoll miteinander in Verbindung zu bringen. Aufbaukurse finden in der Regel einmal jährlich statt. Sie können Ihr Zusatzzeugnis aber auch im Verlauf mehrerer Semester absolvieren.
  • Sie erhalten ein aussagekräftiges Zeugnisdokument, das zukünftigen Arbeitgebern die Inhalte, Zielsetzung und den Umfang der von Ihnen belegten Kurse erläutert.

 

Antworten auf Fragen bezüglich der Covid19-Pandemie

 

Auf dieser Seite finden Sie alle Antworten auf folgende allgemeine Fragen (gültig bis Ende SoSe 2020)

 

Welche Zeugnisse kann ich bis Ende Sommer 2020 abschließen?

Wenn Sie nur noch einzelne Kurse belegen müssen, die im Sommersemester auch zum Kursangebot gehören, können Sie selbstverständlich auch Ihr Zusatzzeugnis abschließen.

 

Mir fehlen nur noch 1-2 CP, um ein Zusatzzeugnis abzuschließen.
Kann ich andere Nachweise erbringen, um doch noch ein Zusatzzeugnis zu erwerben?

  • JLU-Veranstaltungen können nach Einzelfallprüfung angerechnet werden. Bedingung für eine Anrechnung sind maximal zwei fehlende Creditpoints, sowie unbedingt ein Leistungsnachweis des Kurses, den Sie anrechnen lassen wollen. Es werden nur an der JLU erbrachte Leistungen angerechnet. Ebenfalls sind alle besuchten Kurse im AfK-Bereich anzugeben (auch die von anderen Zusatzzeugnissen) und unbedingt das angestrebte Zusatzzeugnis.
    Damit Ihre Einzelfallprüfung vorgenommen werden kann, senden Sie bitte ALLE diese Angaben gesammelt in EINER Mail an
  • Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Mails nur beantworten, wenn Sie Ihre JLU-Mailadresse verwenden.
  • Diese Bedingungen gelten auch für das "große Zusatzzeugnis" mit 10 CP.

 

Was mache ich mit angefangenen Zusatzzeugnissen, die ich durch die Covid19-Pandemie oder den Auslauf des Projektes „Einstieg mit Erfolg“ nun nicht abschließen kann, auch nicht durch individulle Anerkennung anderer JLU-Leistungen?

Sie erhalten für diese Kurse in jedem Fall Bescheinigungen, um deren Besuch beispielsweise in Bewerbungen nachzuweisen.
Wir empfehlen Ihnen, den Besuch Ihrer AfK-Veranstaltungen auch im Lebenslauf explizit als extracurriculare Weiterbildung im Bereich Schlüsselkompetenzen hervorzuheben und, sollte dies der Fall sein, selbst eine thematische Schwerpunktsetzung zu formulieren.

 

Kann ich zum Sommersemester 2020 ein Zusatzzeugnis neu beginnen?

Es ist  durch die leider unvermeidlich vielen Kursabsagen für die meisten Zeugnisse unmöglich, diese komplett im Sommersemester 2020 zu absolvieren. Dies gilt insbesondere für große Zusatzzeugnisse. Außerdem können wir leider derzeit noch keine verlässliche Angabe machen, welche Zusatzzeugnisse ab Wintersemester 20/21 weitergeführt werden können. Sie können jedoch Kurse belegen und sich diese später selbstverständlich auf ab WiSe 20/21 weiterhin angebotene Zusatzzeugnisse anrechnen lassen.

 

Kann ich zum WIntersemester 2020/21 ein Zusatzzeugnis neu beginnen?

Nein, dies ist bedauerlicherweise nicht möglich, da wir noch nicht wissen, welche Zusatzzeugnisse das ZfbK ab 2021 anbieten können und wie das aktuelle Kursangebot darauf anrechenbar sein wird.

 

 

 


Diese Angaben sind nur gültig bis Ende Sommersemester 2020.

Muss ich mich für das Zusatzzeugnis anmelden, bevor ich beginne, anrechenbare Scheine zu erwerben?

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Nachdem Sie alle Scheine erworben haben, stellen Sie einfach den Antrag auf Zeugnisausstellung, den Sie weiter unten auf dieser Seite finden.

 

Wie viel Zeit muss ich einplanen, um ein Zusatzzeugnis zu absolvieren?

Manche unserer Kurse werden nur im Winter- oder nur im Sommersemester angeboten, insbesondere Aufbaukurse finden in der Regel jährlich statt. Welche Kurse dies sind, erfahren Sie bei der jeweiligen Kurs- und Zeugnisbeschreibung. Wir empfehlen Ihnen daher, sich für den Erwerb eines Zusatzzeugnisses mindestens zwei Semester Zeit zu nehmen. Sie können Ihr Zusatzzeugnis aber auch im Verlauf mehrerer Semester absolvieren.


Kann ich den Erwerb eines im Bachelor-Studiengang begonnen Zeugnisses im Master fortsetzen?

Der Erwerb eines AfK-Zusatzzeugnisses ist nicht an einen bestimmten Studiengang gebunden. Wenn Sie den Zeugniserwerb bereits während des Bachelors begonnen haben, können Sie diesen gerne während des Masters fortsetzen. 

 

Kann ich mir Kurse doppelt anrechnen lassen?

Manche AfK-Module sind mehreren Zusatzzeugnissen zugeordnet. Prinzipiell besteht die Möglichkeit, sich Kurse doppelt anrechnen zu lassen. Bitte beachten Sie hierzu unsere Regelungen:

 

1. Ein Kurs darf auf maximal zwei Zusatzzeugnissen aufgeführt werden.
Beispiel: Es ist nicht möglich, den Kurs „Interkulturelle Kompetenz (Grundlagen)“ gleichzeitig auf drei Zusatzzeugnisse, z. B.  Interkulturelle Kompetenz, Konstruktive Konfliktbearbeitung und Teamfähigkeit und Prozessgestaltung anrechnen zu lassen, sondern maximal auf zwei von diesen.

 

2. Auf jedem Zusatzzeugnis darf maximal ein Kurs stehen, der bereits auf einem anderen Zeugnis aufgeführt ist.
Beispiel: Sie können sich „Konflikte in Teams (Aufbaukurs)“ sowohl auf das Zusatzzeugnis „Konstruktive Konfliktbearbeitung“ als auch auf „Teamfähigkeit und Prozessgestaltung“ anrechnen lassen. Zusätzlich ist kein weiterer Kurs doppelt auf diese beiden Zeugnisse anrechenbar.

 

Was ändert sich für mich, wenn sich die für ein Zusatzzeugnis anrechenbare Kurse verändern?

Da wir vorwiegend mit exernen Dozenten arbeiten, können wir spezielle Kursangebote des ZfbK bisweilen nur über einen begrenzten Zeitraum (ein, zwei, manchmal drei Semester lang) anbieten. Wir stellen sicher, dass Sie durch die Veränderungen im Kursangebot dennoch Ihr angestrebtes Zusatzzeugnis erwerben können. Daher sind solche Kurse unten auf der Webseite zum jeweiligen Zusatzzeugnis vermerkt unter "Folgende Kurse werden derzeit nicht angeboten, sind auf das Zusatzzeugnis "XYZ" jedoch anrechenbar." Bei Unsicherheiten zur Anrechenbarkeit einzelner Kurse wenden Sie sich bitte zur Beratung ans AfK-Team.

 

Kann ich mir andere Kurse anrechnen lassen?

Lehrveranstaltungen, die keine AfK-Kurse des Zfbk sind bzw. nicht bereits als anrechenbare Kurse auf ein bestimmtes Zusatzzeugnis ausgewiesen sind, können nur nach individueller Prüfung angerechnet werden. Bitte reichen Sie hierfür einen entsprechenden Nachweis ein, BEVOR Sie Ihr Zusatzzeungis beantragen. Es gilt zusätzlich die Regel: es wird maximal EIN Kurs individuell anerkannt.

 

Kann ich ein benotetes Zusatzzeugnis erhalten?

Benotete AfK-Zusatzzeugnisse gibt es nur für die Kompetenzbereiche "Sprache und Kultur Chinas" und "Sprache und Kultur Japans", und nur, wenn Sie die fürs jeweilige Zeugnis nötigen Landeskunde-Kurse benotet abgeschlossen  haben.
Alle anderen Zusatzzeugnisse können NICHT benotet ausgegeben werden und es können auch nicht nachträglich Noten vergeben werden.

 

Wie beantrage ich ein Zusatzzeugnis?

Sobald Sie eine ausreichende Anzahl an Credit Points für ein Zusatzzeugnis erworben haben, können Sie  Ihr Zeugnis bei uns beantragen. Den Antrag auf Zeugnisausstellung finden Sie hier:

 Antrag auf Zeugnisausstellung


Wo gebe ich den Antrag ab?

Bitte füllen Sie diesen Antrag aus und fügen Sie ihm alle erforderlichen Leistungsnachweise bei (Scheine/Scheinkopien und/oder aktuellen FlexNow-Auszug Ihres Prüfungsamtes).

Zentrum für fremdsprachliche und berufsfeldorientierte Kompetenzen (ZfbK)
- Abteilung Außerfachliche Kompetenzen (AfK) -
Karl-Glöckner-Straße 5a (Raum 125)
35394 Gießen

Falls Sie den Antrag persönlich vorbeibringen möchten und das AfK-Büro nicht besetzt ist, können Sie den Antrag auch im Sekretariat des ZfbK (Raum 128) abgeben.

 

Wann erhalte ich das Zusatzzeugnis?

Die Erstellung des Zeugnisses dauert während der Vorlesungszeit 1-2 Wochen, in der vorlesungsfreien Zeit bitten wir Sie um etwas mehr Geduld.

Sobald das Zeugnis erstellt ist, erhalten Sie per Mail Bescheid, dass Sie es abholen können.

Alternativ können Sie bei Abgabe/Zusendung des Antrags gerne einen Rückumschlag (Größe C4, frankiert mit 1,55€) beifügen, dann schicken wir Ihnen das fertige Zeugnis per Post zu.


-          Nein, dies ist bedauerlicherweise nicht möglich, da wir noch nicht wissen, welche Zusatzzeugnisse das ZfbK ab 2021 anbieten können und wie das aktuelle Kursangebot darauf anrechenbar sein wird.