Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Kompetent mündlich kommunizieren

Vor dem Hintergrund der Covid19-Pandemie mussten wir einen Großteil der AfK-Kurse absagen und können wir Ihnen daher nicht garantieren, dass Sie ein angestrebtes Zusatzzeugnis bis Ende SoSe 2020 abschließen können. Bitte lesen Sie hierzu unsere FAQ.

Durch das Auslaufen des Projektes „Einstieg mit Erfolg 2020“  zum 31.12.2020 und eine damit verbundene Umstrukturierung des ZfbK können wir derzeit noch keine Aussage machen, welche Kurse und Zusatzzeugnisse dauerhaft angeboten bleiben. Wir empfehlen daher allen Studierenden, die ein Zusatzzeugnis anstreben, dieses bis Ende Sommersemester 2020 (30.09.2020) abzuschließen. Sollten Sie Ihr Zusatzzeugnis aufgrund wegfallender Kurse bis zu diesem Zeitpunkt nicht abschließen können, nehmen Sie bitte rechzeitig Kontakt mit der Zeugniskoordination auf. Wir informieren Sie baldmöglichst über das bleibende Angebot an AfK-Zusatzzeugnissen und und danken für Ihr Verständnis für die derzeitige Umbruch-Situation am ZfbK.

 

 AfK-Zusatzzeugnis „Kompetent mündlich kommunizieren“ 

  • Inhaltliche Koordination: Dr. Ulrike Nespital
  • Allgemeine Fragen zu einzelnen Kursen & Zeugnisausstellung:
    Ausserfachl.Kompetenzen@zfbk.uni-giessen.de
  • Zusatzzeugnis: 6 Credit Points
  • Großes Zusatzzeugnis: 10 Credit Points

Inhalte und Zielsetzung

 In den Pflichtkursen werden folgende Themen erarbeitet:

  • Grundlagen der mündlichen Kommunikation: anatomische und funktionelle Grundlagen der Stimme und Artikulation sowie Theorien und Ansätze für eine verbesserte mündliche Kommunikation

  • Referieren: Feedbackbasierte Reflexion und Verbesserung der individuellen Vortragsweise

  • Gesprächsführung: Feedbackbasierte Reflexion und Verbesserung der Gesprächsfähigkeit im Sinne einer geplanten, strukturierten und zielführenden Gesprächsführung

  • Argumentieren, Diskutieren, Debattieren: Erlernen von Argumentationstechniken und -analysen anhand von Videofeedback

In den Wahlkursen werden weitere Teilgebiete der mündlichen Kommunikation wie Stimmschulung, Mediensprechen oder Telefonieren gezielt aufgegriffen. Sie befähigen die Studierenden dazu, ihre individuelle Stimm- und Sprechleistung zu optimieren, Sprechängstlichkeit abzubauen, rhetorisch versierte Vorträge zu halten und in Gesprächen argumentativ zu überzeugen. Teilnehmende haben ihr eigenes Kommunikationsverhalten und ihre kommunikative Wirkung reflektiert sowie die persönliche kommunikative Kompetenz im Hinblick auf spezifische Situationen im Berufsalltag ausgebaut.

 

Zusatzzeugnis mit 6 CP Großes Zusatzzeugnis mit 10 CP
Pflichtkurse (2-6 CP):
Sie besuchen alle hier genannten Kurse.

Pflichtkurse (4-7 CP):
Sie besuchen alle hier genannten Kurse.

  • Grundlagen der mündlichen Kommunikation, AfK-Nr. 135, 2 CP (Vorlesung). Es besteht die Möglichkeit, den Pflichtkurs "Grundlagen der mündlichen Kommunikation", als E-Learning-Modul (ohne CP) durchzuführen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das AfK-Team.
  • Kompetent Referate halten (kompakt),
    AfK-Nr. 483, 2 CP; ODER
    Sprechkunst: Poetische Texte verstehen und vortragen, AfK-Nr. 563, 1 CP ODER Souverän Präsentierten - Fokus auf Nonverbaler Kommunikation, AfK-Nr. 623, 1 CP
  • Kompetent Gespräche führen – Wie wirke ich in Gesprächen? (Einsteigerkurs), AfK-Nr. 99, 1 CP; ODER Argumentieren - diskutieren - debattieren, AfK-Nr. 138, 2 CP
  • Grundlagen der mündlichen Kommunikation, AfK-Nr. 135, 2 CP (Vorlesung). Es besteht die Möglichkeit, den Pflichtkurs "Grundlagen der mündlichen Kommunikation", als E-Learning-Modul (ohne CP) durchzuführen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das AfK-Team.

  • Kompetent Referate halten (kompakt), AfK-Nr. 483, 2 CP; ODER
    Sprechkunst: Poetische Texte verstehen und vortragen, AfK-Nr. 563, 1 CP ODER Souverän Präsentierten - Fokus auf Nonverbaler Kommunikation, AfK-Nr. 623, 1 CP

  • Kompetent Gespräche führen – Wie wirke ich in Gesprächen? (Einsteigerkurs), AfK-Nr. 99,
    1 CP

  • Argumentieren - diskutieren - debattieren, AfK-Nr. 138, 2 CP

Wahlkurse (1-4 CP):
Sie wählen selbst aus den folgenden Kursen.
Wahlkurse (3-6 CP):
Sie wählen selbst aus den folgenden Kursen.
  • Übungen für eine gute Sprechstimme, AfK-Nr. 100, 1 CP
  • Argumentieren - diskutieren - debattieren, AfK-Nr. 138, 2 CP
  • Kundenorientierung - Kommunikation im Berufsleben, AfK-Nr. 296, 1 CP
  • Einführung ins professionelle Mediensprechen, AfK-Nr. 439, 2 CP
  • Erfolgreich telefonieren - Gesprächsziele erreichen, AfK-Nr. 447, 1 CP
  • Sprechkunst: Poetische Texte verstehen und vortragen;
    [Vorheriger Titel: Auf sprechkünstlerischem Wege zur rhetorischen Sicherheit],
    AfK-Nr. 563, 1 CP
  • Stimmtraining für Lehramtsstudierende, AfK-Nr. 564 2 CP
  • Übungen für eine gute Sprechstimme, AfK-Nr. 100, 1 CP

  • Kundenorientierung - Kommunikation im Berufsleben, AfK-Nr. 296, 1 CP

  • Einführung ins professionelle Mediensprechen, AfK-Nr. 439, 2 CP

  • Erfolgreich telefonieren - Gesprächsziele erreichen, AfK-Nr. 447, 1 CP

  • Sprechkunst: Poetische Texte verstehen und vortragen;
    [Vorheriger Titel: Auf sprechkünstlerischem Wege zur rhetorischen Sicherheit],
    AfK-Nr. 563, 1 CP

  • Englisch B2.4: Englisch im Beruf II – Mündliche Kommunikation, AfK-Nr. 302, 2 CP (Einstufungstest erforderlich)

  • Stimmtraining für Lehramtsstudierende, AfK-Nr. 564 2 CP

 

Folgende fachspezifische Kurse sind auf dieses Zusatzzeugnis anrechenbar:

Folgende Kurse in den verschiedenen Studiengängen können auf das Zussatzzeugnis angerechnet werden. Dabei ersetzen sie teilweise bestehende Kurse im Zusatzzeugnis (s.o.), die thematisch vergleichbar sind.

  • Argumentieren im juristischen Kontext (Co-Teaching im Studiengang Rechtswissenschaft) an Stelle von Argumentieren - diskutieren - debattieren, AfK-Nr. 138, 2 CP
  • Wissenschaftliches Präsentieren (Co-Teaching im Studiengang Physik und Materialwissenschaft) an Stelle von Kompetent Referate halten (kompakt), AfK-Nr. 483, 2 CP
  • Moderationstraining für Geographie-Studierende (Co-Teaching im Studiengang Geographie), 2 CP
  • Kommunikation in Konflikt- und Stresssituationen (Co-Teaching im Studiengang Tiermedizin), 1 CP

 

Folgende Kurse werden derzeit nicht angeboten, sind auf das Zusatzzeugnis "Kompetent mündlich kommunizieren" jedoch anrechenbar:
  • Stimmliche Präsenz für Frauen, AfK-Nr. 101, 1 CP (als Wahlkurs für beide Zeugnisse)
  • Kompetent Referate halten, AfK-Nr. 102, 1 CP (als Pflichtkurs für beide Zeugnisse)
  • Rhetorische Kompetenzen vertiefen – ein Praxisseminar (Aufbaukurs);
    [Vorheriger Titel: Durch Selbstreflexion zur rhetorischen Kompetenz (Aufbaukurs)], AfK-Nr. 565, 1 CP (als Wahlkurs für beide Zeugnisse)
  • Überzeugend präsentieren mit PowerPoint: Rhetorik und visuelle Gestaltung, AfK-Nr. 396, 1 CP (als Pflichtkurs für beide Zeugnisse, anstelle von AfK-Nr. 483 ODER AfK-Nr. 563, ODER als Wahlkurs für beide Zeugnisse, falls noch nicht als Plfichtkurs angerechnet)
  • Inhaltlich angrenzende GOL-Workshops für Studierende (auf Anfrage und Einzelfallprüfung hin)

 

Allgemeine Informationen zu den Zusatzzeugnissen (Zeitrahmen, Beantragung etc..) finden Sie auf unserer Einführungsseite.