Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Praktisches Jahr im Lehrkrankenhaus der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Liebe Studierende im Praktischen Jahr, 

wir sind ein modernes Innenstadtkrankenhaus und akademisches Lehrkrankenhaus der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Mit unserem NEF-Standort (Notarzt-Einsatz-Fahrzeug),  der Interdisziplinären Notaufnahme und unserer Notfallstation sind wir ein wichtiger Notfallstandort für das Versorgungsgebiet Frankfurt am Main/Offenbach. 

Das Hospital zum Heiligen Geist verfügt über 276 Betten und  50 tagesklinische psychosomatische Behandlungsplätze. Pro Jahr behandeln wir etwa 10.000 Patienten stationär und rund  8.000 ambulant. Mehr als 1.000 Babys erblicken jedes Jahr bei uns das Licht der Welt.  

Die Ausbildung von ärztlichem Nachwuchs liegt uns sehr am Herzen. Als PJler sind Sie Teil eines Teams und aktiv in den Stationsalltag eingebunden. Sie erhalten eine praxisnahe Ausbildung und viele spannenden Einblicke in den Klinikalltag und die Patientenversorgung.  

Wir freuen uns auf Sie!

 

In den folgenden Fachbereichen können Sie Ihr PJ  absolvieren: 

• Allgemein- und Viszeralchirurgie 

• Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie 

• Gefäß- und Endovaskularchirurgie 

• Innere Medizin (u.a. Gastroenterologie und Hepatologie,  Kardiologie, Pulmonologie, Akut- und Notfallmedizin) 

• Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und  Schmerztherapie 

• Gefäß- und Endovaskularchirurgie 

• Psychosomatik 

Im Rahmen Ihres Einsatzes erhalten Sie innerhalb der  Kliniken Einblick in verschiedene Teilgebiete.

 

Unser fachliches Angebot für PJler: 

 • Regelmäßige Seminare (dienstags und mittwochs) 

• Teilnahme an Assistentenweiterbildungen 

• Lehrvisiten 

• Klinische und arzneitherapeutische Fallbesprechungen 

• Klinische Fallvorstellungen 

• Versorgung eigener Patienten 

• Teilnahme an Notarzteinsätzen (NEF)

 • Diagnostikseminare

 • Klinisches Fertigkeitentraining 

• Mitwirkungsrecht bei der Rotationseinteilung durch  den PJ-Sprecher 

 • Individueller Zugang zum Krankenhausinformationssystem (Orbis) sowie zum Internet 

• Zugang zu UpToDate und anderen modernen Literatursysteme

 

Weitere Vorteile für Sie:

 • Langjährige Erfahrung in der Ausbildung von Studenten  

• Familiäre und persönliche Atmosphäre 

• Nutzung der Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements 

• Teilnahme an den innerbetrieblichen Fortbildungsveranstaltungen 

• Dienstkleidung und Mittagessen kostenlos

 

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter:

PJ-Beauftragter:

Prof. Dr. med. Rainer Duchmann

Ärztlicher Direktor

Chefarzt der Medizinischen Klinik

Tel.: (069) 2196 – 2420

duchmann.rainer@hohg.de

 

Das Hospital zum Heiligen Geist liegt in der Frankfurter Innenstadt (nahe Konstablerwache) und ist sehr gut mit öffentlichen  Verkehrsmitteln erreichbar (Tram-Haltestelle „Hospital zum  Heiligen Geist“ der Linie 18).

Weitere Informationen, unser gesamtes Team und alle Kontakte finden  Sie auf unserer Internetseite: www. hospital-zum-heiligen-geist.de