Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Programmtrainer*in bei „Fußball trifft Kultur“

Programmtrainer*in bei „Fußball trifft Kultur“

 

„Fußball trifft Kultur“ ist ein integratives Bildungsprogramm, das die Chancen für Kinder der 3. bis 6. Klasse aus benachteiligten Stadtteilen verbessert. Mit der Kombination aus Fußball, Sprache und Kultur fördert es die Sprach- und Sozialkompetenz der Kinder, schult ihr Lernverhalten und stärkt ihr Selbstvertrauen. Eine „Fußball trifft Kultur“-Gruppe besteht aus bis zu 24 Kindern der 3./4. oder 5./6. Klasse. Aufgeteilt in zwei Gruppen mit je 12 teilnehmenden Kindern, erhalten sie zweimal wöchentlich je 45 Minuten Fußballtraining und Unterricht. Für unser „Fußball trifft Kultur“-Programm im Rhein-Main-Gebiet suchen wir für das kommende Schuljahr (2021/22) auf Honorarbasis Programmtrainer*innen.

 

Dein Aufgabengebiet beinhaltet:

  • Planung und Durchführung des Fußballtrainings (zweimal wöchentlich je zwei Schulstunden)
  • Begleitung von kulturellen Events der Programmgruppe
  • Betreuung der Programmgruppe beim jährlich stattfindenden Abschlussturnier gemeinsam mit dem/der Programmlehrer*in

 

Dein Profil:

  • Student*in der Sportwissenschaften oder der Sportpädagogik
  • Erste Trainingserfahrung
  • Interesse an der Mitarbeit an einem bundesweiten integrativen Bildungsprogramm
  • Guter Zugang zu Kindern der 3. – 6. Klassenstufe
  • Zuverlässigkeit
  • Trainerschein C-Lizenz (erwünscht)

 

Darauf kannst Du Dich freuen:

  • Honorar von 25€ pro Stunde
  • Wertvolle Erfahrungen im Trainerberuf und im Auftreten vor Klassen
  • Mögliche Anrechenbarkeit der Stunden auf die Anerkennungszeit
  • Erhalt einer Arbeitsbescheinigung
  • Die Chance, Kindern bessere Bildungschancen auf ihrem weiteren Weg zu ermöglichen

 

Weitere Informationen zum Programm findest du unter: www.fussball-trifft-kultur.de.

Bewerbungen bitte elektronisch an: litcam@buchmesse.de