Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Resident (m/w/d) ECVS-Kleintierchirurgie

Veterinärmedizinische Universität Wien

 

Jobangebot Resident ECVS -Kleintierchirurgie

 

Die Vetmeduni Vienna arbeitet in der Lehre, in der Forschung und in ihren Dienstleistungsangeboten an der Sicherstellung der Tiergesundheit in Österreich. Wir verstehen diese Aufgabe als Beitrag zur Gesunderhaltung des Menschen und seiner tierischen Begleiter sowie zur Produktion gesunder Nahrungsmittel. Zur Erfüllung dieser Aufgabe sucht

Unsere Klinische Abteilung für Kleintierchirurgie (4. Department/Universitätsklinik für Kleintiere und Pferde) eine/einen

 

Resident ECVS-Kleintierchirurgie

 

Einstufung:                                                   B1

Beschäftigungsausmaß:                            40 Wochenstunden

Dauer des Dienstverhältnisses:               3 Jahre ab Juli 2021

Bewerbungsfrist:                                        02.04.2021

 

Aufgaben :

Für    die    Nachbesetzung    einer    Residentenstelle    suchen    wir    eine    enthusiastische Kleintierchirurgin/einen  enthusiastischen Kleintierchirurgen. Die  Ausbildungsstelle  wird  von vier Diplomates, einer Seniorchirurgin und zwei Residents unterstützt. Wir suchen eine/einen TeamplayerIn mit klinischer Erfahrung, die/der idealerweise auch schon Forschungserfahrung aufweisen kann. Die klinischen Aufgaben beinhalten die Untersuchung bzw.  Behandlung  von  ambulanten  Patienten  und abhängig  von Ihrer Erfahrung, auch  die Planung  und  Vorbereitung bzw. die  Durchführung  von  Operationen  unter  Supervision, basierend auf den Ansprüchen des ECVS. Ihre weiteren Tätigkeiten umfassen die Betreuung der  stationären  Patienten, Tag-,  Nacht-,  Feiertag-und  Wochenend-Dienste, Arbeit  in  der Zentralen Notaufnahme und Rufbereitschaften.

Als   UniversitätsmitarbeiterIn sind   Sie in   die   Lehre   von   Studenten   und   Tierpflegern eingebunden.   Innerhalb Ihres 3-jährigen   Trainings   werden   zwei   wissenschaftliche Publikationen angestrebt.

 

 

Erforderliche Ausbildung, Qualifikationen und Kenntnisse:

Absolventin/Absolvent des Diplomstudiums Veterinärmedizin

Absolvierung eines Rotating Internship oder einer zweijährigen vergleichbaren Ausbildung

Deutsch C 1und Englisch B 2in Wort und Schrift

 

Weitere erwünschte Qualifikationen und Kompetenzen:

TeamplayerIn

Klinische Erfahrung

Forschungserfahrung

Weitere Qualifikationen wie Master of Science, Dissertation, PhD werden berücksichtigt.

 

Weitere Dokumente

Motivationsschreiben

Lebenslauf mit Foto

2 Empfehlungsschreiben nicht älter als 6 Monate

Case-Log

 

Kontakt für weiterführende Informationen:

 Dr. Gabriele Gradner Dipl. ECVST

T +43 125077-6607

E gabriele.gradner@vetmeduni.ac.atwww.vetmeduni.ac.at

 

 

Mindestentgelt:

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt für ArbeitnehmerInnen an Universitäten gemäß der oben angegebenen Einstufung beträgt EUR 2.971,50brutto monatlich(14 x jährlich). Durch anrechenbare Vordienstzeiten und sonstige Bezugs-und Entlohnungsbestandteile kann sich dieses Mindestentgelt erhöhen.

 

Bewerbung:

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit der Kennzahl 2021/0309welche Sie bevorzugt per E-Mail an bewerbungen@vetmeduni.ac.at bzw. per Post an die Personalabteilung der Veterinärmedizinischen Universität Wien, Veterinärplatz 1, 1210 Wien übermitteln. Bitte führen Sie die Kennzahl unbedingt an, da wir Ihre Bewerbung sonst nicht korrekt zuordnen können.

Die Vetmeduni Vienna strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und ein ausgewogenes Zahlenverhältnis zwischen den an der Universität tätigen Frauen und Männern gemäß § 41 Universitätsgesetz 2002 insbesondere beim wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Unterrepräsentation von Frauen (weniger als 50%) werden Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Bewerbungen sind gebührenfrei. Die Bewerberinnen und Bewerber haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise-und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

Die Vetmeduni Vienna ist stolze Trägerin des Zertifikats „hochschule und familie“, daher freuen wir uns über Bewerbungen von Personen mit Familienkompetenz. Ebenso sind uns Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen willkommen.