Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Anmeldung "Berufseinstieg für GeisteswissenschaftlerInnen in der Wirtschaft"

Sie möchten wissen, wie Sie als GeisteswissenschaftlerIn den Berufseinstieg schaffen? Dann profitieren Sie von dem Wissen und den Erfahrungen unserer Referentin Gianna Reich, die über die Möglichkeiten von GeisteswissenschaftlerInnen in der Wirtschaft berichten wird.
Gianna Reich hat 2011 parallel zu ihrem Studium den Blog Geisteswirtschaft ins Leben gerufen und beschäftigt sich seither mit GeisteswissenschaftlerInnen in der Wirtschaft, aber auch mit Themen wie die berufliche Selbstständigkeit und New Work. Wie bereite ich mich schon im Studium auf den Arbeitsmarkt vor? Welche Berufe und Branchen kommen für GeisteswissenschaftlerInnen in Frage? Wie entdecke ich meine Stärken und Potentiale? Wie erweitere ich mein Netzwerk? Wo genau findet man Jobs und vor allem in welchen (noch unentdeckten) Branchen? Diese und weitere Fragen versucht Gianna Reich auf ihrem Blog, aber auch in Workshops und Vorträgen zu klären. Dabei greift sie nicht nur auf ihre eigenen, vielfältigen (Berufs-)Erfahrungen zurück, sondern auch auf die ihrer Interviewpartner. Von dem Vortrag angesprochen fühlen dürfen sich alle Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaftler, die sich auf den Einstieg in den Arbeitsmarkt vorbereiten möchten.

Referentin:
Gianna Reich, tätig im Bereich Comunication & Media bei der NETSYNO Software GmbH und der Deutschen Pflegeboerse, Gastdozentin im Bereich Blogging am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) in Karlsruhe sowie Herausgeberin des Blogs Geisteswirtschaft.de.

Hinweis: Ggf. kann es noch zu Raum- und Uhrzeitänderungen kommen. Wir werden Sie dann per Mail informieren.


JLU-Studierende können sich über Stud.IP anmelden (max. 120 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Studierende der THM, der Universität Marburg oder andere Personen ohne Stud.IP Account, können sich über folgendes Formular anmelden:

Anrede