Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Anmeldung "Interkulturelles Training für die Karriere weltweit"

Interkulturelle Kompetenz wird inzwischen immer häufiger auf dem Arbeitsmarkt nachgefragt. Aber auch wenn man für einige Zeit im Ausland studieren will oder als internationaler Studierender in Deutschland studiert, kann man diesen soft skill gut gebrauchen.

Meist hat man die Kompetenz erst nach dem Auslandsaufenthalt. In diesem Workshop wollen wir die Teilnehmenden interkulturell sensibilisieren. Sie sollen angeregt werden, über Ihre eigene Kultur nachzudenken und einer neuen, meist „fremden“ gegenüber offen zu sein. Neben einem kurzen Input, was das bedeuten kann, haben Sie Gelegenheit, Neues und Fremdes zu erfahren. So können Sie Ihren persönlichen Horizont ein wenig erweitern und sich auf Ihre persönliche Kompetenzgewinnung im Ausland vorbereiten.

 

Referentinnen:

  • Iris Heilgendorf: Studium der Sozialwissenschaften an der JLU Gießen und der UW Whitewater, Wisconsin, außerdem Ausbildung zur Interkulturellen Trainerin bei IKUD, Göttingen, langjährige Arbeit im Akademischen Auslandsamt der JLU mit Incomings und Outgoings, seit 10 Jahren bei der Arbeitsagentur zunächst als Vermittlerin für akademische Berufe, seit fast 5 Jahren Beraterin im Hochschulteam mit Schwerpunkt Internationals
  • Emilia Wolfram: Studium der Soziologie an der Philipps-Universität Marburg, Sozialpsychologiekenntnisse und Berufspraxis aus dem HR, seit 2013 in der Arbeitsvermittlung der Agentur für Arbeit Gießen, seit 2016 im Hochschulteam mit Schwerpunkt Naturwissenschaften und Ingenieurswesen


JLU-Studierende können sich über Stud.IP anmelden (max. 20 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Studierende der THM, der Universität Marburg oder andere Personen ohne Stud.IP Account, können sich über folgendes Formular anmelden:

Anrede