Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Online-Seminar des Career Centre Plus: Basiswissen Schreiben im Beruf

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 15.10.2020
von 14:00 bis 17:00
Wo Online via Cisco Webex
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Veranstaltungen finden als Online-Seminar statt. Melden Sie sich dazu in Stud.IP an. Alle Teilnehmer erhalten einen Tag vorher den Link zum Online-Seminar mittels Cisco Webex. Allgemeine Informationen zur Nutzung von Cisco Webex finden Sie auf der folgenden Seite.    

 

Im Alltag beschränken wir unsere schriftliche Kommunikation meist auf den kurzen, schnellen und informellen Austausch von Mitteilungen. Im Berufsleben werden jedoch andere Anforderungen an das Verfassen von Texten gestellt.
Zielgruppengerechte Ansprache ist das A & O professioneller Kommunikation und Schreiben  eine berufliche Schlüsselkompetenz. Schriftliche Kommunikation gehört in Unternehmen und Behörden zu den zentralen Tätigkeiten. Wir schreiben aus unterschiedlichen Anlässen und in unterschiedlichen Kanäle, wir korrespondieren mit Vorgesetzten, Kollegen und Kunden.
Wir schicken und antworten auf E-Mails oder Whatsapp-Nachrichten, wir müssen aber auch Einladungen, Absagen, Ablehnungsbescheide sowie Kurzberichte formulieren oder eine Rechnung, ein Angebot, einen Kostenvoranschlag, Produktbeschreibungen, Protokolle.
Anhand verschiedener Textsorten erhalten Sie in diesem Workshop konkrete Arbeits- und Formulierungstipps für Ihr berufliches Schreiben. Sie lernen die dafür nötigen Techniken kennen und wie Sie "leichte und verständliche Sätze“ schreiben.

Inhalt des Workshops: Schreiben im Beruf

Theorie (kurz)
mündliche versus schriftliche Kommunikation – Schreibstrategien – Schreibstil (Satzbau +Wortwahl) – Schreibanlässe + Textgestaltung – Corporate Wording

Textformen

E-Mail, Rundschreiben, Rechnung, Vertragskündigung, Auftrag, Angebot, Kaufvertrag, Reklamation, Entschuldigungs- und Ablehnungsschreiben, Geschäftsbrief, Kurzbrief, Aktennotiz, Sofort-/Kurzprotokoll

Ablauf des Online-Workshops

14.00 Uhr    kurze Vorstellungsrunde und Klärung des Ablaufs
   Ihre Erwartungen: Was möchten Sie nach dem Workshop besser     können?
14.15 – 14.30 Uhr Wie kommunizieren wir im Beruf?
   Ein kurzes Brainstorming
14.30 – 14.55 Uhr Brief, E-Mail oder Whatsapp - Die verschiedenen Formen der     schriftlichen Kommunikation und ihre formalen wie stilistischen     Ausdrucksmittel
15.55 – 15.00 Uhr kurze Pause
15.00 – 15.50 Uhr  Arbeiten an eigenen Textbeispielen
15.50 – 16.00 Uhr Pause
16.00 – 16.45 Uhr Auswertung, Diskussion und Zusammenstellung der Ergebnisse

Über die Referentin
Regina Eisele (Germanistin M.A.) hat nach einer Ausbildung zur PR Redakteurin in unterschiedlichen Feldern der Kommunikation für Unternehmen gearbeitet: Text, Redaktion PR. Seit einigen Jahren liegt ihr Schwerpunkt auf der beruflichen Kommunikation, sie vermittelt in Workshops die Grundlagen für eine gelungene Korrespondenz.

 

Anmeldung über StudIP (max. 16 Teilnehmer*innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind Absolvent/-innen der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!