Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Alumni-Vortag: Festivalleitung, Theaterpädagogik, Chefdramaturgin, Lehrbeauftragte, Intendantin, Regisseurin – Eine Alumna der Angewandten Theaterwissenschaften berichtet über ihren Karriereweg

Wann 25.11.2020
von 14:00 bis 14:45
Wo Online via Cisco Webex
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Veranstaltung findet als Online-Seminar statt. Melden Sie sich dazu in Stud.IP an. Alle Teilnehmer erhalten einen Tag vorher den Link zum Online-Seminar mittels Cisco Webex. Allgemeine Informationen zur Nutzung von Cisco Webex finden Sie auf der folgenden Seite.                                                                      

 

Im Rahmen ihres Vortrags wird Susanne Schulz zunächst einmal auf die Situation des Studiengangs "Angewandte Theaterwissenschaft" von 1982 bis 1988 eingehen, bevor sie von ihrem Einstieg in den Beruf und ihrem Werdegang erzählt. Dabei wird sie Tipps geben, wie man aber auch anders in den Beruf einsteigen kann. Weitere Themen, die in dem Vortrag angesprochen werden, sind die beruflichen Felder, die man mit dem Studium abdecken kann, der Beruf Dramaturg*in/ Regisseur*in/ Intendant*in (Arbeitsgebiet und Kompetenzen, Veränderung des beruflichen Feldes in den letzten 20 Jahren), welche Praktika man unbedingt machen sollte und was die Herausforderungen bei einer freischaffenden Tätigkeit unter normalen Bedingungen und unter Corona sind.

 

Referentin: Dr. Susanne Schulz, freischaffende Regisseurin und Dramaturgin.

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 50 Teilnehmer/-innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind Absolvent/-innen der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!