Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Termine Workshops

Online-Veranstaltung der Abteilung Career Services im ZfbK: Vom Wasserfallmodell zum agilen Projektmanagement – Überblick und praktische Hinweise zu aktuellen Trends im Projektmanagement

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 18.06.2020
von 09:00 bis 16:00
Wo Online via Cisco Webex
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

In dem eintägigen Online-Workshop werden zunächst einige Grundlagen zum Thema Projekt und Projektmanagement gelegt. Darauf aufbauend sehen wir uns dann einen typischen Projektablauf nach dem Wasserfallmodell an. Dabei wird die Rolle des Projektleiters aber auch die Wichtigkeit eines funktionierenden Teams herausgearbeitet.
Diesem Wasserfallmodell stellen wir das agile Projektmanagement nach SCRUM gegenüber. Wann macht welche Methode Sinn?
Die 1-tägige Veranstaltung beinhaltet praktische Übungen u.a. zu Teambuilding, Gesprächsführung aber auch zu Elementen aus dem agilen Management (Aufsetzen von Sprints; Personas).

Referent: Eckhard Bilitewski – Excellence in Consulting, Coaching & Communication

 

Für die Teilnahme an diesem Workshop können keine Credit Points vergeben werden.

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 20 Teilnehmer/innen)     

 

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

 

Online seminar of the Career Services department at the ZfbK: How to turn an idea into a functioning business – First-hand insights from experts and local founders

Open to international and refugee students, doctoral candidates and alumni.
Wann 16.07.2021
von 09:00 bis 13:00
Wo Online via Cisco Webex
Name
Kontakttelefon 0641 98442-155
Termin übernehmen vCal
iCal

The events take place as online seminars. Please register for it in Stud.IP. All participants will receive the link to the online seminar via Cisco Webex one day before. General information on the use of Cisco Webex can be found on the following Page.

How many times have you been in a situation where people have told you, “That's a great idea, you should make it a reality“. Of course that is easier said than done.
This workshop takes a deep dive into what it takes to turn innovations into businesses. It provides knowledge, tools and the chance to connect with entrepreneurs and institutions that support startups in the region of Central Hesse. Additionally, you get an overview on the residency regulations you have to consider as an international student or graduate when starting your own business.


Topics:

  • Startup Insights: Experiences & lessons learned
    Speaker: Fabiola Neitzel, JLU graduate (Insect Biotechnology) and founder of PROMBYX
  • From idea to business plan: A feasibility analysis
    Speaker: Prof. PhD. Monika Schuhmacher, director of the JLU startup center ECM and professor at the Department of Technology, Innovation and Entrepreneurial Management
  • Legal regulations for foreigners opening a business in Germany
    Speaker: Gabriele Lieser, Foreigners Authority (Ausländerbehörde) Gießen

 

The workshop is a cooperation project of ECM (the startup center at JLU), the International Office and the department Career Services at ZfbK.

It will be held in English and includes lectures, interactive parts and Q&As.

 

Registration via StudIP (max. 50 participants)

StudIPAnmeldebutton

 

Are you a JLU graduate and would like to participate in this Career Services event? Please register with us at  !

 

 

 

Online seminar of the Career Services department at the ZfbK: Virtual teamwork for students

Wann 21.10.2021
von 16:00 bis 19:00
Wo Online via Cisco Webex
Name
Kontakttelefon 0641 98442-155
Termin übernehmen vCal
iCal

The events take place as online seminars. Please register for it in Stud.IP. All participants will receive the link to the online seminar via Cisco Webex one day before. General information on the use of Cisco Webex can be found on the following Page.  

 

Zoom, Teams, Webex - miro, trello, padlet. Virtual teamwork and its tools are becoming more and more important in the working world and in the universities. Therefore it is smart to get familiar with the specifics of virtual teamwork and its tools at an early stage. In the online workshop you will experience some of the tools and learn how to set up your virtual team.

 

Agenda:

• Warm-up

• Experiencing online collaboration tools

• miro, cryptpad, trello

• Getting to know more tools

• Slack, Click-up, Asana, MS Teams, Discord

• Roles in a (virtual) team

• Team dynamics

• Setting up the team

• Agile framework and week structure

 

Lecturer:

Barbara Motschenbacher is an expert in recruiting, personal development and change management. She studied International Business and Cultural Studies at the University of Passau. Being fluent in German, English, French and Polish, she loves working in international environments.

 

Registration via StudIP (max. 20 participants)

StudIPAnmeldebutton

 

Are you a JLU graduate and would like to participate in this Career Services event? Please register with us at career-services@zfbk.uni-giessen.de !

Online seminar of the Career Services department at the ZfbK: Becoming a Leader

Wann 04.11.2021
von 17:00 bis 19:00
Wo Online via Cisco Webex
Name
Kontakttelefon 0641 98442-155
Termin übernehmen vCal
iCal

The events take place as online seminars. Please register for it in Stud.IP. All participants will receive the link to the online seminar via Cisco Webex one day before. General information on the use of Cisco Webex can be found on the following Page.  

 

In this interactive workshop, we are going to look at which actions and activities can help you, even before you start your career, to set the stage for you to become a future leader. Also, we are going to look what you can do, once you start your career, to get noticed as a talent and upcoming leader. How do you set yourself apart so that you will be identified for career success ahead of others?
At the end of the session will be time for your individuel career questions.

Lecturer:
Mustafa Toga is the author of the career book "The Jump: Land your dream job". Over a decade, he was working as a Sales and Hiring Manager for two global software companies with a focus on hiring and developing top talents. He loves to work with young professionals and be the ‘door opener’ and trusted advisor throughout the early stage of their career.
 

 

 

Registration via StudIP (max. 200 participants)

StudIPAnmeldebutton

 

Are you a JLU graduate and would like to participate in this Career Services event? Please register with us at career-services@zfbk.uni-giessen.de !

Online seminar of the Career Services department at the ZfbK: The first 100 days in your internship or new job

Wann 09.11.2021
von 16:00 bis 19:00
Wo Online via Cisco Webex
Name
Kontakttelefon 0641 98442-155
Termin übernehmen vCal
iCal

The events take place as online seminars. Please register for it in Stud.IP. All participants will receive the link to the online seminar via Cisco Webex one day before. General information on the use of Cisco Webex can be found on the following Page.  

 

An internship and a first job are much more than getting to know a professional field and completing your tasks. They are literally the starting point of your professional career. Therefore it is good to plan ahead and get prepared: What awaits me on the first day and in the first week? What can I do to make a good impression, how can I organize myself, what are good small talk topics, how can I show what I am capable of and get better every day? What does networking mean in practice and how can I do it in a way that suits me? These are the questions that we will discuss and that you will find answers to. Make the best of your internship and your first 100 days in a new job!

 

Agenda:

• Choosing the right job / internship and the right employer

• Before getting started

• How to assure a good start in your new job

• How to get the job done and how to position yourself

• Interaction with your colleagues and your superiors

• Communication and team dynamics

• Internship or probation period: a chance for the employer and you, too

 

 

Lecturer:

Barbara Motschenbacher is an expert in recruiting, personal development and change management. She studied International Business and Cultural Studies at the University of Passau. Being fluent in German, English, French and Polish, she loves working in international environments.

 

 

Registration via StudIP (max. 20 participants)

StudIPAnmeldebutton

 

Are you a JLU graduate and would like to participate in this Career Services event? Please register with us at career-services@zfbk.uni-giessen.de !

Online-Veranstaltung der Abteilung Career Services im ZfbK: Was sind deine beruflichen Ziele?

Wann 23.11.2021
von 16:00 bis 19:00
Wo Online via Cisco Webex
Name
Kontakttelefon 0641 - 98442 151
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Veranstaltungen finden als Online-Seminar statt. Melden Sie sich dazu in Stud.IP an. Alle Teilnehmer erhalten einen Tag vorher den Link zum Online-Seminar mittels Cisco Webex. Allgemeine Informationen zur Nutzung von Cisco Webex finden Sie auf der folgenden Seite.   

 

Ziele dienen uns als innerer Kompass. Sie zeigen uns verschiedene Wege und Entwicklungsrichtungen auf. Vielen Studierende fällt es besonders zu Studienbeginn (aber auch im späteren Studienverlauf) schwer, konkrete berufsbezogene Ziele zu benennen. Dies kann zu Orientierungslosigkeit und verringerter Motivation für das Studium führen, besonders in herausfordernden Situationen. Um dem entgegenzuwirken, soll die Veranstaltung Sie dabei unterstützen, Ihre berufsbezogene Zielklarheit zu stärken.

 

Hierbei setzen wir uns u.a. mit folgenden Fragestellungen auseinander:

  • Welche Bedeutung haben Wünsche und Ziele für meinen akademischen Erfolg?
  • Was sind meine Werte in Bezug auf das Berufsleben?
  • Wie kann ich meine berufsbezogenen Wünsche in konkrete Ziele umwandeln?
  • Wie kann ich diese Ziele erreichen?
Sie lernen verschiedene Methoden zur Steigerung Ihrer berufsbezogenen Zielklarheit kennen und haben Gelegenheit, diese auszuprobieren und zu reflektieren.

 

Referentin: Annika Greinert (M.Sc Psychologie), Mitarbeiterin der Career Services

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 15 Teilnehmer/innen)     

 

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an einer Veranstaltung der Career Services teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!


 

Online - / Präsenzveranstaltung der Abteilung Career Services im ZfbK: LehrKRÄFTE stärken

Wann 13.12.2021
von 18:15 bis 19:00
Wo online / in Präsenz (s. Beschreibung)
Name
Kontakttelefon 0641 - 98442 151
Termin übernehmen vCal
iCal

Anmeldefrist ist der 30.11.2021.

Die Auftaktveranstaltung am 13.12.2021 findet online statt.

Das Training am 07.01.2022 oder 08.01.2022 finden in Abhängigkeit der Pandemielage online oder in Präsenz statt. Melden Sie sich über das Kontaktformular an. Alle Teilnehmenden erhalten kurz nach Ende der Anmeldefrist genauere Informationen.

 

Haben Sie manchmal Angst, wenn Sie sich vorstellen, vor einer Klasse zu stehen, etwas zu präsentieren und sich dabei zu blamieren? Fühlen Sie sich bedroht bei der Vorstellung, ein Schulkind könnte eine schwierige Frage stellen? Bereiten Ihnen Gedanken an kritische Situationen Bauchschmerzen, wie beispielsweise zukünftige Elterngespräche oder Unterrichtsstörungen? – Vielen Lehramtsstudierenden und auch Lehrkräften an Schulen geht es so. Wenn Sie diese oder ähnliche Gedanken von sich selbst kennen, spricht vieles dafür, dass Sie von dem Training „LehrKRÄFTE stärken“ profitieren können!

 

Die Trainings richten sich an alle Lehramtsstudierende, wobei es für die Trainings wichtig ist, bereits schulpraktische Erfahrungen gesammelt zu haben (z.B. im Rahmen eines Praktikums).

Ziel der Trainingsreihe ist es, Sie optimal auf den Beruf als Lehrkraft vorzubereiten. Dabei lernen Sie in Kleingruppen (ca. 10 Teilnehmende) verschiedene Methoden und Übungen kennen, die Sie dabei unterstützen, im späteren Berufsleben erfolgreich und gesund mit herausfordernden Situationen umzugehen.

Das Training „LehrKRÄFTE stärken“ besteht aus unterschiedlichen Trainingsmodulen. Sie werden eines davon belegen.


Jedes Trainingsmodul läuft dabei in drei Schritten ab.


Schritt 1: Gemeinsame Auftaktveranstaltung am 13.12.2021 (18:15 – 19:00 Uhr)

  • Hier lernen Sie die anderen Teilnehmenden kennen und bekommen weitere Informationen zum Ablauf des jeweiligen Trainings.

Schritt 2: Bearbeitung eines spannenden Onlinemoduls zur Vorbereitung auf das Training

  • Sie haben die Möglichkeit flexibel innerhalb von 2 Wochen ein Onlinemodul zu bearbeiten. Es erwarten Sie spannende Hintergrundinformationen, Videos und kleine Denkaufgaben (Zeitaufwand ca. 1,5 Stunden).

Schritt 3: Gemeinsamer Trainingstag am 07.01.2022 oder 08.01.2022

  • Das Training findet am 07.01.2022 oder 08.01.2022, jeweils von 10:15 – 15:45 Uhr statt. Wir sind bemüht das Training als Präsenzveranstaltung durchzuführen. Falls es die pandemische Lage jedoch erfordert, finden es zum genannten Zeitraum online statt.

Das Training wird aus Qualitätsgründen wissenschaftlich begleitet, sodass es Online-Befragungen vor und nach dem Training geben wird. Kurz nach Anmeldeschluss (30.11.2021) erhalten Sie weitere Informationen, die wir an die von Ihnen im Kontaktformular angegebene E-Mail-Adresse senden.

 

 

Referentinnen: Selina Rau, Kira Sieberhagen und Annika Greinert

 

Anmeldung über das Kontaktformular (max. 80 Teilnehmer/innen)     

 

 

Agiles Arbeiten (Workshop-Angebot der Commerzbank AG)

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 24.11.2021
von 10:00 bis 12:30
Wo Online via Cisco Webex
Name
Kontakttelefon 0641 - 98442 152
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Veranstaltungen finden als Online-Seminar statt. Melden Sie sich dazu in Stud.IP an. Alle Teilnehmer erhalten einen Tag vorher den Link zum Online-Seminar mittels Cisco Webex. Allgemeine Informationen zur Nutzung von Cisco Webex finden Sie auf der folgenden Seite.   

In diesem Workshop werden die Grundlagen des agilen Arbeitens aufgezeigt sowie deren Umsetzung innerhalb der Commerzbank.
 
„Wir bringen Licht ins Dunkel - stellen uns euren Fragen: Was verstehen wir eigentlich unter Scrum? Wofür brauche ich Kanban? Wozu Agiles Arbeiten? Das möchten wir euch gerne näherbringen und gleichzeitig euer Verständnis dafür wecken, wieso das Verstehen der agilen Werte und Prinzipien gerade heute so wichtig ist. Auch die Unterschiede zwischen Scrum und Kanban werden wir aufklären. Diese und viele weitere Fragen beantwortet Euch Monika Zaper, Scrum Masterin im Bereich Big Data & Advanced Analytics der Commerzbank AG.
 
Das alles in einer lebhaften Diskussion und Arbeit in Kleingruppen – von reinem Frontalunterricht halten wir nämlich nichts!
 
Zum Einstieg in die Commerzbank, zu aktuellen Jobmöglichkeiten und unseren Nachwuchsprogrammen wird Euch unsere Kollegin Laura Cordt aus Big Data & Advanced Analytics informieren.
 
Wir freuen uns auf Euch.“ 

 

 

Referentinnen: Monika Zaper und Laura Cordt, Mitarbeiterinnen der Commerzbank AG

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 25 Teilnehmer/innen)     

 

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind Absolvent/-innen der JLU und würden auch gerne an einer Veranstaltung der Career Services teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter career-services@zfbk.uni-giessen.de bei uns an!

 


 

Selbstorganisation und Zeitmanagement

Wann 28.01.2022
von 08:30 bis 12:00
Wo Online via Cisco Webex
Name
Kontakttelefon 0641 - 98442 152
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Veranstaltungen finden als Online-Seminar statt. Melden Sie sich dazu in Stud.IP an. Alle Teilnehmer erhalten einen Tag vorher den Link zum Online-Seminar mittels Cisco Webex. Allgemeine Informationen zur Nutzung von Cisco Webex finden Sie auf der folgenden Seite.   

Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die die zur Verfügung stehende Zeit anders nutzen wollen. Wir beschäftigen uns mit der grundlegenden Frage des Zeitverbrauches, mit der Frage, warum Zeitplanung wichtig sein könnte und mit den Möglichkeiten der Zeitgewinnung. Was Zeit und Ziele miteinander zu tun haben und warum es Ausrichtung braucht, um die zur Verfügung stehende Zeit effizient zu nutzen sind weitere zu betrachtende Fragestellungen.


Zeitmanagement hat sehr viel mit Veränderungsmanagement zu tun. Da kommt die Ressource „Ich“ ins Spiel. Was das mit Achtsamkeit und Selbstbestimmung zu tun hat – gerade bei zunehmender Digitalisierung – wird ebenfalls herausgearbeitet.

Referent: Eckardt Bilitewski

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 20 Teilnehmer/innen)     

 

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind Absolvent/-innen der JLU und würden auch gerne an einer Veranstaltung der Career Services teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter career-services@zfbk.uni-giessen.de bei uns an!

 

Online-Veranstaltung der Abteilung Career Services im ZfbK: Projektmanagement

Wann 21.01.2022
von 08:30 bis 12:00
Wo Online via Cisco Webex
Name
Kontakttelefon 0641 - 98442 152
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Veranstaltungen finden als Online-Seminar statt. Melden Sie sich dazu in Stud.IP an. Alle Teilnehmer erhalten einen Tag vorher den Link zum Online-Seminar mittels Cisco Webex. Allgemeine Informationen zur Nutzung von Cisco Webex finden Sie auf der folgenden Seite.   

In dieser Einführungsveranstaltung wird ein Überblick vom „klassischen Wasserfallmodell zum agilen Projektmanagement“ angeboten. Dabei werden die einzelnen Phasen eines PM-Vorgehensmodells betrachtet, die einzelnen Elemente eines Projektlebenszyklus vorgestellt. Die Rolle des Projektleiters als die Führungskraft des Projektes wird herausgearbeitet. Jedes Projekt ist aber auch nur so gut wie das dahinterstehende Team. Um das Ganze nicht nur theoretisch zu betrachten, werden auch praktische Übungsaufgaben durchgeführt – z.B. u.a. zu Themen wie Projektplanung, Teambuilding, Stakeholder Management.


Das Ganze wird dann abgerundet mit einem Ausflug in das agile Projektmanagement nach SCRUM. Ohne in eine Methodendiskussion zu verfallen, gibt es gute Gründe für einen eher klassischen PM-Ansatz, genauso gut aber auch für einen agilen Ansatz. Diese Gründe und Präferenzen werden wir ebenfalls streifen.

Referent: Eckardt Bilitewski

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 20 Teilnehmer/innen)     

 

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind Absolvent/-innen der JLU und würden auch gerne an einer Veranstaltung der Career Services teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter career-services@zfbk.uni-giessen.de bei uns an!

 

Einander besser verstehen: Wie Kommunikation gelingen kann

Wann 29.11.2021
von 10:00 bis 13:00
Wo Online via Cisco Webex
Name
Kontakttelefon 0641 - 98442 152
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Veranstaltungen finden als Online-Seminar statt. Melden Sie sich dazu in Stud.IP an. Alle Teilnehmer erhalten einen Tag vorher den Link zum Online-Seminar mittels Cisco Webex. Allgemeine Informationen zur Nutzung von Cisco Webex finden Sie auf der folgenden Seite.   

Eine wichtige Basis für den gemeinsamen Erfolg ist gelingende Kommunikation. Wie aber kann Kommunikation „gelingen“? Wie können wir das Miteinander beruflich / im Studium wie privat gestalten, ohne uns in Auseinandersetzungen zu verlieren? Gemeinsam mit Dr. Karin Uphoff, Fachfrau für Kommunikation und Führung, schauen die Teilnehmer:innen, vor welchen kommunikativen Herausforderungen sie (immer wieder) stehen, was ihnen im Miteinander Energie raubt. Sie lernen unterschiedliche Konflikt- und Entscheidungsstrategien kennen, befassen sich mit Persönlichkeitsmustern, Verhaltenspräferenzen und Empathie und entwickeln wirksame und tiefgreifende Lösungsansätze, die sie sofort umsetzen können.

 

Referentin: Karin Uphoff

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 16 Teilnehmer/innen)     

 

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind Absolvent/-innen der JLU und würden auch gerne an einer Veranstaltung der Career Services teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter career-services@zfbk.uni-giessen.de bei uns an!

 

Kind und Karriere: Passt!

Wann 06.12.2021
von 10:00 bis 11:30
Wo Online via Cisco Webex
Name
Kontakttelefon 0641 - 98442 152
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Veranstaltungen finden als Online-Seminar statt. Melden Sie sich dazu in Stud.IP an. Alle Teilnehmer erhalten einen Tag vorher den Link zum Online-Seminar mittels Cisco Webex. Allgemeine Informationen zur Nutzung von Cisco Webex finden Sie auf der folgenden Seite.   

Wie kombiniere ich meine beruflichen Ziele mit dem Wunsch, eine Familie zu haben? Mache ich erst einmal „Karriere“ und bekomme dann Kinder? Oder ist es besser, früh loszulegen und die berufliche Entwicklung voranzutreiben, wenn die Kinder größer sind? Stehen Kinder nicht grundsätzlich einer anspruchsvollen Berufslaufbahn im Weg, zumindest bei einem/einer der Partner:innen?


Dr. Karin Uphoff, 6-fache Mutter und mehrfach ausgezeichnete Unternehmerin, sagt: Kind + Karriere: passt. Zu jeder Zeit. Sie plädiert für mehr Leichtigkeit bei diesem Thema und möchte jungen Menschen Mut machen, beides in ihr Leben zu integrieren. Und rät, den jeweils für sich ganz persönlich passenden Weg dafür zu gehen. Wie der aussehen kann, welches Mindset hilfreich ist und welche Fragen jede:r für sich selbst dazu beantworten sollte, darum geht es in diesem Seminar.

Referentin: Karin Uphoff

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 16 Teilnehmer/innen)     

 

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind Absolvent/-innen der JLU und würden auch gerne an einer Veranstaltung der Career Services teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter career-services@zfbk.uni-giessen.de bei uns an!

 

Selbsthilfe bei Arbeitsstörungen: Emotionsregulation durch Achtsamkeit und Akzeptanz

Wann 10.12.2021
von 08:00 bis 12:00
Wo Karl-Glöckner-Straße 5a, Raum n.n.
Name
Kontakttelefon 0641 - 98442 152
Termin übernehmen vCal
iCal

Diese Präsenz-Veranstaltung findet in der Karl-Glöckner-Straße 5a statt. Der konkrete Seminarraum wird noch bekanntgegeben. Die Anmeldung dazu erfolgt über Stud.IP. Für diesen Workshop gilt die 3G-Regelung. Bitte beachten Sie außerdem die aktuellen Informationen zum Umgang mit der Corona-Pandemie der JLU.

In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit, die weit verbreiteten Arbeitsstörungen, die Grundlagen der damit verbundenen Emotionalität und einige Strategien der Emotionsregulation kennen zu lernen. Der Workshop ist alltagsorientiert konzipiert, sodass Ihnen neben dem Einblick in die theoretischen Grundlagen der Achtsamkeit und Akzeptanz, auch das Ausprobieren bzw. Üben von diesen Strategien ermöglicht wird.

 

Referentin: Renata Haschke

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 20 Teilnehmer/innen)     

 

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind Absolvent/-innen der JLU und würden auch gerne an einer Veranstaltung der Career Services teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter career-services@zfbk.uni-giessen.de bei uns an!

 

Teamfähigkeit und Gruppendynamik

Wann 03.12.2021
von 09:00 bis 13:00
Wo Online via Cisco Webex
Name
Kontakttelefon 0641 - 98442 152
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Veranstaltungen finden als Online-Seminar statt. Melden Sie sich dazu in Stud.IP an. Alle Teilnehmer erhalten einen Tag vorher den Link zum Online-Seminar mittels Cisco Webex. Allgemeine Informationen zur Nutzung von Cisco Webex finden Sie auf der folgenden Seite.   

Arbeiten in Teams ist aus dem Studien- und Berufsalltag nicht mehr wegzudenken. Damit die Teamarbeit erfolgreich ist, müssen einige Dinge beachtet werden. In diesem 4-stündigen Webinar werden die wichtigsten Inhalte und Schritte in einem Gruppenprozess kompakt und interaktiv erarbeitet. Grundzüge der Teamarbeit, Bedingungen erfolgreicher Teamzusammenarbeit, Teamentwicklungsphasen sowie die Aufgaben der Teammitglieder und das Rollenverhalten in Gruppen bilden die thematischen Schwerpunkte des Online-Seminars.

 

Referentin: Malgorzata Pusch-Ruppel

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 20 Teilnehmer/innen)     

 

StudIPAnmeldebutton


Sie sind Absolvent/-innen der JLU und würden auch gerne an einer Veranstaltung der Career Services teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter career-services@zfbk.uni-giessen.de bei uns an! 

 

IQB Online-Vorbereitungsseminar für die Online-Messe Karriere weltweit - Gut vorbereitet ist halb gewonnen

Wann 23.11.2021
von 15:00 bis 16:00
Wo Online via IQB
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Veranstaltungen finden als Online-Workshop mittels IQB statt. Wählen Sie sich dazu mit dem untenstehenden Link ein. Weitere Informationen und Worshops finden Sie HIER.

 


Wie soll ich mich am besten auf das Online-Karriere-Event Karriere weltweit vorbereiten? Worauf muss ich im Gespräch mit den Unternehmen achten? Wie bewerbe ich mich richtig vorab bei den Unternehmen für 1 zu 1 Chats? Wie kann ich das umfangreiche Rahmenprogramm effektiv nutzen und wie melde ich mich überhaupt zur Online-Plattform an.

Diese und andere Fragen rund um das Thema „Vorbereitung auf die Karriere weltweit“ werden im Rahmen dieses Online-Seminars beantwortet. Lernen Sie die Online-Plattform und wichtige Tipps & Tricks zur Nutzung kennen. Damit sind Sie als Bewerber:in gut vorbereitet und wissen, wie Sie einen guten ersten Eindruck bei den Unternehmen und Institutionen machen.

 

Wählen Sie sich am 23.11.2021 ab 14:45 Uhr mit folgendem Zugangslink zur Veranstaltung ein: https://global.gotomeeting.com/join/521096133