Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Ziele der Tutorenqualifizierung

Zielgruppe


Die Angebote der Tutorenqualifizierung richten sich an Studierende, die mit einem Tutorium oder einer AG betraut sind, sogenannte Tutor_innen. Darüber hinaus sollen die jeweiligen Ansprechpartner der Tutor_innen an den entsprechenden Instituten und Professuren adressiert werden, die mit ihnen zusammen arbeiten.

 

Ziele des Qualifizierungsangebotes


Die Tutorenqualifizierung verfolgt mit ihrem Angebot eine Reihe von Zielen, die sich an die beiden Zielgruppen richten:

Für Tutor_innen

  • Wir leiten Sie an, Veranstaltungen effektiv vorzubereiten und Ihr fachliches Wissen nachhaltig gut zu vermitteln
  • Wir erklären Ihnen, wie Sie in ihren Tutorien Gruppenprozesse beachten und Grundlegendes aus der Lernpsychologie anwenden können
  • Wir bereiten Sie auf herausfordernde und unerwartete Situationen im Lehralltag vor und erarbeiten mit Ihnen Handlungswege bzw. Lösungsvorschläge
  • Wir erarbeiten mit Ihnen die Fähigkeit, die eigene Tätigkeit im Tutorium/in der AG kritisch zu reflektieren
  • Wir stärken Ihre Rolle als Vermittler zwischen Lehrenden und Studierenden
  • Wir erarbeiten mit Ihnen didaktische Kompetenzen und vertiefen dabei auch soziale und persönliche Fähigkeiten
  • Wir ermöglichen einen Austausch zwischen vielen Tutor_innen, damit Sie gegenseitig von unterschiedlichen Erfahrungen profitieren können, um so die  eigenen Fähigkeiten immer weiter auszubauen
  • Wir richten uns mit unserem Angebot nach Ihren Bedürfnissen. Das heißt, wir arbeiten eng mit den verschiedenen Fachbereichen zusammen, um auch fachdidaktische Veranstaltungen anzubieten. Zudem wirken Sie an der Gestaltung des Angebotes mit und legen die Themen für die Workshops selbst fest

Für Lehrende

  • Wir entwerfen mit Ihnen ein Konzept zur Qualifizierung Ihrer Tutor_innen
  • Wir arbeiten eng mit Ihnen und Ihrem Fachbereich zusammen, indem wir einzelne Elemente der Qualifizierung auf Ihren Bedarf zuschneiden
  • Wir sichern mit unserem Angebot die Qualität von und Mitwirkung an guter Lehre an der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Wir organisieren für Sie Veranstaltungen zum Austausch mit anderen Lehrenden, die Tutor_innen betreuen