Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Using digital tools to enhance the international learning experience (29.09.2021)

Based on the experiences of the first semester of the VIP (Virtual International Programme), this event will highlight ways to support the needs of international students and the possibilities for successful exchanges.
Wann 29.09.2021
von 14:00 bis 18:00
Name
Kontakttelefon 0641/98442-147
Teilnehmer For lecturers in the VIP (Virtual International Programme) of the JLU
Termin übernehmen vCal
iCal

 Zurück zur Übersicht

 

Hosted by

Sophia Hercher

 

Contents

Learning in groups with an international audience hold great opportunities to broaden the learners’ horizons and to appreciate the variety of cultures getting together in one group. Based on the experiences of the first semester of the VIP program we will discover various ways of supporting the needs of international students as well as the possibilities of initiating fruitful exchanges. Thus, we will address didactic aspects of language barriers and possible solutions, methods for fostering exchange and evaluate how to work in heterogeneous groups. Together we will discuss the issues you as teachers have been encountering and interactively try out the different methods and tools that facilitate an engaging online and/or digitally supported setting.

 

Please note: 

This seminar can be credited with 4 units (AE) in the subject area "Digitalisierung" for the certificate "Kompetenz für professionelle Hochschullehre" issued by the Hochschuldidaktisches Netzwerk Mittelhessen (HDM).