Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Didaktik Café: Gut ernährt ist halb gelehrt (28.06.2017)

Nach der Mittagspause schlägt bei Ihnen das „Kantinenkoma“ zu?! – Das muss nicht sein! - In diesem Didaktik Café erfahren Sie, wie Sie das Mittagstief mit dem „richtigen“ Essen erfolgreich umgehen können. Wir nutzen die „Hochschuldidaktische Mittagspause“ darüber hinaus als Forum für einen informellen und anregenden Austausch auf kollegialer Ebene mit anderen Lehrenden.
Wann 28.06.2017
von 12:15 bis 14:00
Wo ZfbK, Karl-Glöckner-Str. 5a, 35394 Giessen, Raum 108
Name
Kontakttelefon 0641-98442146
Teilnehmer alle Lehrenden
Termin übernehmen vCal
iCal

 

 

Sie haben diese Veranstaltung leider verpasst und würden sich freuen, wenn sie erneut stattfindet? Dann informieren Sie uns. Sobald genug Interessensbekundungen vorliegen, nehmen wir sie gerne wieder in unser Programm auf.

 

 

 

Moderation: 

Carina Schnellbächer, Dr. Sabine Mandler

Inhalte und Methoden:

In vielen hochschuldidaktischen Workshops werden die "Pausen", in denen man sich informell mit den Kolleg_innen austauschen kann, als besonders ertragreich bewertet. Wir möchten mit dem Format des "Didaktik Café" auf diesen Bedarf reagieren: in einem informellen Rahmen sind alle interessierten Lehrenden dazu eingeladen, vom gemeinsamen Erfahrungsaustausch zu profitieren.

Dieses Didaktik Café widmet sich aus ernährungsperspektivischer Sicht der Frage, wie Lehrende die zweite Tageshälfte fit und leistungsfähig starten können. Frau Carina Schnellbächer, Ernährungswissenschaftlerin und Doktorandin der JLU, gibt Tipps, wie jede/r Einzelne der „postprandialen Müdigkeit“ entgehen kann und steht für Fragen zur Verfügung.

Der Termin liegt bewusst in der Mittagspause. Wir werden einige Snacks vorbereiten, die „Schnitzelstarre“, „Suppenkoma“ und Co. vorbeugen, und in der Runde gemeinsam verkosten - für Jede/n wird etwas dabei sein! Wir bitten um eine Beteiligung von 4,00 Euro pro Person für die Snacks sowie Getränke. Wer mag, darf natürlich trotzdem auch sein eigenes Mittagessen mitbringen.

 

Hinweis:

Diese Veranstaltung ist mit 2 AE im Kompetenzfeld "Reflexivität" auf das Zertifikat für professionelle Hochschullehre des Hochschuldidaktischen Netzwerks Mittelhessen (HDM) anrechenbar.

Diese Veranstaltung wird im Rahmen des Projekts "Einstieg mit Erfolg 2020" angeboten.

Zurück zur Übersicht