Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Didaktik Café: PostDocs@JLU: Herausforderungen in der Hochschullehre erfolgreich bewältigen

Die Didaktik-Cafés bieten Ihnen in Art einer "Hochschuldidaktischen Mittagspause" die Möglichkeit, sich auf informeller und kollegialer Ebene mit anderen Lehrenden auszutauschen.
Wann 21.10.2020
von 12:15 bis 14:00
Wo Online Webkonferenz
Name Dr. Sabine Fritz; Dr. Gabi Dübbelde
Termin übernehmen vCal
iCal

  Zurück zur Übersicht

 

Anmeldung

Bitte beachten Sie auch den Hinweis am Ende der Seite

Moderation

Dr. Sabine Fritz; Dr. Gabi Dübbelde

Inhalte

Als PostDoc stehen Sie vor besonders großen Herausforderungen. Nicht umsonst werden in PostDoc-Foren Fragen der „mental health“ breit diskutiert. Nahezu alles, was Sie beruflich tun, kann karrierewirksam werden und sollte diesbezüglich optimal aufgestellt sein. Sie stehen unter Zeitdruck, und oft auch unter Beobachtung, und sollten ebenso exzellent lehren wie forschen. Gleichzeitig sind Sie i.d.R. in befristeten Arbeitsverhältnissen unterwegs, wissen ggf. noch nicht, wo Sie in den nächsten Jahren leben werden und haben „eigentlich“ auch noch ein Privatleben.

Die Hochschuldidaktik möchte Sie in dieser wichtigen Phase bestmöglich und bedarfsgerecht unterstützen. Um „Bedarfsgerechtigkeit“ mit Fokus auf Ihrer Rolle als Lehrende zu definieren, möchten wir in diesem Didaktik Café in einen Dialog mit Ihnen treten. Zu folgenden Fragen möchten wir gerne Ihre Perspektive einholen und gemeinsam mit Ihnen zielführende PostDoc-Angebote für die Zukunft ableiten: 

  • Welche Herausforderungen und Anliegen bewegen Sie als PostDoc in der Lehre besonders?
  • Gibt es hochschuldidaktische Themen, die übergreifend für PostDocs relevant sind, oder sind Ihre Anliegen eher individueller Natur?
  • Welche Formen der hochschuldidaktischen Unterstützung würden Sie als hilfreich empfinden?

Moderiert wird das Didaktik Café von den beiden hochschuldidaktischen Referentinnen des „PostDoc Mentoring and Career Office (PCMO)“, Dr. Sabine Fritz und Dr. Gabi Dübbelde. Gerne können Sie Ihre Anliegen oder Fragen auch vorab schon an uns senden.

 

 

Hinweis
Unser bereits bestehendes Beratungsangebot finden Sie hier - für Sie als PostDoc sind insbesondere das „Berufungscoaching“ und das Coaching zur „Lehre-Life-Balance“ relevant.

Diese Veranstaltung ist mit 2 AE im Themenfeld "Lehren und Lernen ermöglichen" auf das Zertifikat "Kompetenz für professionelle Hochschullehre" des Hochschuldidaktischen Netzwerks Mittelhessen (HDM) anrechenbar. Sie wird im Rahmen des Projektes "Einstieg mit Erfolg 2020" angeboten.

 

 Zurück zur Übersicht