Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

MNU-Tagung zum MINT-Unterricht an der JLU

Die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) ist an der diesjährigen Ausrichtung der hessischen Landestagung des Verbands zur Förderung des MINT-Unterrichts (MNU) beteiligt. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Impulse für den MINT-Unterricht" und bietet neben einer Vielzahl interessanter Vorträge und Workshops wie z. B. „Audiopodcasts im Mathematikunterricht" auch eine umfangreiche Lehrmittelausstellung.

Den Hauptvortrag mit dem Titel "Wo muss im kompetenzorientierten Unterricht eigentlich noch Wissen vermittelt werden?" hält Prof. Dr. Andreas Vorholzer vom Institut für Didaktik der Physik (IDP) der JLU. Neben ihm und Manfred Engel (MNU) ist auch Prof. Dr. Claudia von Aufschnaiter (IDP, JLU) aus der Steuerungsgruppe der Gießener Offensive Lehrerbildung an der Organisation der Tagung beteiligt.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 6. September 2017, am Philosophikum II der Justus-Liebig-Universität Gießen (Haus A und Haus C) statt.

Eine Programmübersicht und zusätzliche Informationen finden Sie online beim MNU.

Die Anmeldung zur Tagung erfolgt über folgendes Anmeldeformular.