Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Vortrag "Fortbildungen für Lehrkräfte: Was die Forschung über ihre Wirkung und Wirksamkeit weiß"

Fortsetzung der Vortragsreihe „Lehrerbildung an der Schnittstelle Schule/Universität: Aktuelle Herausforderungen“ der Gießener Offensive Lehrerbildung (GOL). Gastredner: Prof. Dr. Frank Lipowsky, Professor für Empirische Schul- und Unterrichtsforschung an der Universität Kassel
Wann 25.04.2018
von 16:00 bis 17:30
Wo Aula in der Ludwigstraße 23
Termin übernehmen vCal
iCal

Die dritte Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe „Lehrerbildung an der Schnittstelle Schule/Universität: Aktuelle Herausforderungen“ widmet sich dem Thema Fortbildungen für Lehrkräfte. Gastredner der von der Gießener Offensive Lehrerbildung (GOL) initiierten Veranstaltung ist Prof. Dr. Frank Lipowsky, Professor für Empirische Schul- und Unterrichtsforschung an der Universität Kassel.

In seinem Vortrag mit dem Titel „Fortbildungen für Lehrpersonen wirksam gestalten“ präsentiert der Wissenschaftler am 25. April Befunde aus diesem noch verhältnismäßig jungen Forschungsgebiet. Bis vor wenigen Jahren glich die Forschung zur Wirksamkeit von Fortbildungen für Lehrpersonen, wie Prof. Lipowsky sagt, einer „terra incognita“: Es war wenig darüber bekannt, ob Lehrerfortbildungen überhaupt Wirkungen auf die teilnehmenden Lehrpersonen, deren Unterricht und die Schülerinnen und Schüler haben. Auch die für die Praxis relevante Frage, welche Merkmale und Faktoren zum Gelingen von Fortbildungen beitragen, ließ sich aufgrund der unzureichenden Forschungslage kaum beantworten. Dieses Bild hat sich aber inzwischen geändert. Der Forschungsstand fällt mittlerweile umfassender und differenzierter aus.

Der Vortrag von Prof. Dr. Lipowsky geht auf entsprechende Befunde der Bildungsforschung ein und konkretisiert sie anhand von Beispielen.

Die Veranstaltung findet statt am 25. April 2018 um 16.00 Uhr (c. t.) in der Aula in der Ludwigstraße 23.


Im Rahmen der Vortragsreihe "Lehrerbildung an der Schnittstelle Schule/Universität: Aktuelle Herausforderungen" referiert Prof. Dr. Frank Lipowsky zur Wirksamkeit von Fortbildungen für Lehrpersonen.

abgelegt unter: