Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

#selfie

Das #selfie-Projekt richtet sich exklusiv an Studieninteressierte und Studierende des Lehramts. Ihnen werden umfassende Beratungs- und Trainingsprogramme angeboten, die mithilfe verschiedener Impulse die Selbstreflexion über die eigene Studien- und Berufswahl anregen sollen. Die intensive Begleitung soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern helfen, gut im Lehramtsstudium anzukommen – eine wichtige Grundlage für alle folgenden Professionalisierungsprozesse. Die Reflexion der individuellen Studien- und Berufswahl unterstützt unter anderem diejenigen, die sich in diesem berufsbiografisch bedeutsamen Schritt noch unsicher mit ihrer Entscheidung fühlen.
#selfie

 

 

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, auch diejenigen, die schon immer Lehrerin oder Lehrer werden wollten, entwickeln durch das Programm eine reflektierte Distanz zum schulischen Kontext und den eigenen Erfahrungen als Schülerin oder Schüler. Aus der Schulzeit stammende Sichtweisen, die sich mitunter zu Vorurteilen verfestigt haben, werden hinterfragt und neue Blickwinkel aufgezeigt. So entsteht bei den Teilnehmenden eine neugierige und fragende Grundhaltung für das Studium, ein entscheidender erster Schritt auf dem Weg zu einer professionellen Lehrkraft. Darüber hinaus fördern die Angebote eine optimistische, selbstbewusste und proaktive Haltung für individuelle Entwicklungsprozesse. Das Angebot von #selfie gliedert sich in die drei Teilbereiche Lernwerkstatt, Einzelcoaching und Training.

 

#selfie-Werkstatt

Eine forschungsbasierte und berufsbiografisch orientierte Lernwerkstatt, in der ein Austausch über schulische Rollenbilder und individuelle Berufswahlmotive mit anderen Studierenden initiiert, moderiert und in einem Lerntagebuch dokumentiert wird.

 

Einzelcoaching

Vertiefende Beratungsgespräche, in denen individuelle Themen und Entwicklungsziele formuliert werden.

 

Trainings

Am Berufsfeld Lehrer bzw. Lehrerin orientierte und auf die Entwicklung von personalen und sozialen Kompetenzen zielende Trainings (z. B. Stimm- und Sprechtraining; autobiografisches Schreiben; Kommunikations- und Kooperationskompetenz; Resilienz).

 

Selbst.Bewusst

 

 

 

 

Mandy Geisler M. A.
Mandy Geisler ist für die Konzeption, Netzwerkbildung, organisatorische Planung und Implementation eines umfassenden Beratungsangebots für die im Professionalisierungsprozess bedeutsame Studieneingangsphase verantwortlich. Die einzelnen Beratungsbausteine werden als Angebot eines Vorsemesters entwickelt und geplant.
Mehr ...