Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Publikationen - Dr. Nina Preis

Monografien

  • Preis, N. (2017). Bildung in „bildungsfernen Kontexten“. Eine empirische Untersuchung zur Angebotsqualität der Erziehungs- und Familienberatung. Weinheim: Beltz Juventa.

Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden

  • Preis, N. (in Vorbereitung). Die Steuerung multiprofessioneller Zusammenarbeit in Ganztagsschulen. Eine Rekonstruktion handlungsleitender Orientierungen. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung.

  • Preis, N. & Bertram, M. (in Begutachtung).  Systemisches Arbeiten im Kontext Ganztagsschule. Handlungsbereiche und Anwendungsmöglichkeiten. Kontext. Zeitschrift für systemische Therapie und Familientherapie.

  • Preis, N. & Wissinger, J. (im Druck). Die Steuerung multiprofessioneller Zusammenarbeit in inklusiven Schulen – zu Rolle, Aufgaben und Praxis der Schulleitung. In K. Resch, K.-T. Lindner, B. Streese, M. Proyer & S. Schwab (Hrsg.), Inklusive Schulentwicklung. Münster: Waxmann.

  • Preis, N. & Wissinger, J. (2020). Schule organisieren – wie Lehrkräfte auf Verantwortungsübernahme für Ihre Schule, auf Management und Schulentwicklungsarbeit vorbereitet werden können. Newsletter der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“. Nr. 3. Online verfügbar unter: unter https://www.qualitaetsoffensive-lehrerbildung.de/de/newsletter-der-qualitaetsoffensive-lehrerbildung-3-2020-2300.html

  • Preis, N. (2019). Multiprofessionelle Settings in der Lehrerbildung als "Orte" für Reflexion. Herausforderung Lehrer_innenbildung - Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion, Bd. 2, Nr. 1, 184-194.

  • Preis, N. & Kanitz, K. (2018): Multiprofessionelle Zusammenarbeit im Lehramtsstudium – Strategien und Realisierungsformate. heiEducation Journal 1.

  • Preis, N. & Wissinger, J. (2018). Arbeiten in multiprofessionellen Teams – eine Herausforderung, die bereits im Lehramtsstudium beginnt. Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung (BzL), 36, 71-81.

  • Kanitz, K. & Preis, N. (2018). Das Lern- und Arbeitsverhalten von Schüler und Schülerinnen und die wechselseitigen Dynamiken im schulischen Kontext. In: Jugendhilfe, 56, S. 170-175.

  • Stecher, L., Maschke, S. & Preis, N. (2018). Educational and social perspectives. In: N. Kahnwald & V. Täubig (Hrsg.), Informelles Lernen – Standortbestimmungen (S. 73-90). Wiesbaden: Springer.

  • Bäumer, T., Preis, N., Roßbach, H.-G., Stecher, L., & Klieme, E. (2011). Education processes in life-course-specific learning environments. In H.-P. Blossfeld, H.-G. Roßbach, & J. von Maurice (Eds.): Vol. 14, Education as a lifelong process: The German National Educational Panel Study (NEPS) [Special Issue] (pp. 87–101). Wiesbaden, Deutschland: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Preis, N. & Stecher, L. (2009). Das Nationale Bildungspanel. Ein neues Kapitel in Deutschlands Bildungsforschung. Spiegel der Forschung, 26(2), 62-67.

Forschungsberichte

  • Preis, N. & Winkler, L. (2018). Ganztagsschulen als Kontexte Forschenden Lernens: erste Ergebnisse aus der Gießener Offensive Lehrerbildung (GOL). Gießener Beiträge zur BildungsforschungNr. 20. 
  • Preis, N., Niebl, F. & Stecher, L. (2011): Das Schülerbetriebspraktikum – pädagogische Notwendigkeit oder überflüssige Maßnahme? Gießener Beiträge zur Bildungsforschung, Nr. 3

Rezensionen

  • Preis, N. (2017). Daniela Sauer: Wie beraten Lehrkräfte Eltern? Eine qualitativ-rekonstruktive Studie zur Beratungsaufgabe von Lehrkräften. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 37(1), 92-95.

  • Preis, N. (2010). Thomas Höhne & Bruno Schreck (Hrsg.): Private Akteure im Bildungsbereich. Eine Fallstudie zum schulpolitischen Einfluss der Bertelsmann Stiftung am Beispiel von SEIS (Selbstevaluation in Schulen). Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 30(2), 214-217.
  • Preis, N. (2010). Joachim Münch & Irit Wyrobnik: Pädagogik des Glücks. Wann, wo und wie wir das Glück lernen. Baltmannsweiler 2010. Sozialwissenschaftliche Literatur Rundschau. Zeitschrift für Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Sozialpolitik und Gesellschaftspolitik, 61(2), 138-141.

Vorträge

 

2019

  • Preis, N. (2019). Multiprofessionelle Settings in der Lehrerbildung – welches Potenzial bietet der systemische Ansatz? 07. Tagung der Gesellschaft für Empirischen Bildungsforschung (GEBF) in Köln [Vortrag am 27. Februar 2019]
  • Preis, N. (2019). Multiprofessionelle Kooperation in der Ganztagsschule als Gegenstand Forschenden Lernens. Tagung zur Erforschung Forschenden Lernens – Implikationen für Lehrerbildung, Wissenschaft und Praxis in Bielefeld [Postersession am 14. Februar 2019]

2018

  • Preis, N. (2018). Multiprofessionalität als Kernkonzept der Lehrpersonenbildung. Tagung Partnerschulen 2018 – Lehrpersonenbildung gemeinsam gestalten in Brugg-Windisch [Postersession am 04. Juni 2018].

  • Preis, N. (2018). Forschendes Lernen in der Lehrerbildung am Beispiel multiprofessioneller Kooperation in der Ganztagsschule. Praxisphasentagung 2018 – Lerngelegenheiten schaffen, Freiburg [Postersession am 09. Oktober]

2017

  • Preis, N. (2017). Bildung in „bildungsfernen“ Kontexten. Zum Potenzial der Erziehungs- und Familienberatung. Vortrag auf der kriSo-Tagung am 24. November 2017 in Wien.

  • Hombach, K. & Preis, N. (2017). Reflexion und Forschungsorientierung als Leitideen der Gießener Offensive Lehrerbildung – Realisierungsformate und Herausforderungen. Posterbeitrag im Rahmen der Tagung Forschendes Lernen – the wider view des Zentrums für Lehrerbildung der WWU Münster am 26. September 2017 in Münster.
  • Preis, N., Bernhard, E. K., Kraatz, Carl Eberhard (06. März 2017). Arbeiten in multiprofessionellen Teams. Workshopleitung im Rahmen des MentorInnentag des Zentrums für Lehrerbildung der Justus-Liebig-Universität Gießen.

2016

  • Preis, N. (28. November 2016). Education in non-educational contexts. Child guidance as a context of development? International workshop for Extended Education in Marburg [Postersession].

2012

  • Preis, N. & Stecher, L. (02. Oktober 2012). Extended Education – Die Nutzung außerschulischer Bildungsorte durch Jugendliche als neue soziale Ungleichheit. Vortrag auf dem 36. DGS-Kongress in Bochum.
  • Preis, N. & Stecher, L. (19. Januar 2012). Das Nationale Bildungspanel – Bildungsforschung King Size. Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums des Zentrums für Lehrerbildung der Justus-Liebig-Universität Gießen.

2011

  • Preis, N., Bäumer, T., Klieme, E., Roßbach, H.-G. & Stecher, L. (01. März 2011). Lernumwelten – formal, non-formal und informell. Vortrag auf der 75. AEPF-Tagung in Bamberg.

2010

  • Preis, N. & Weiss, T. (31. März 2010). Formale Lernumwelt Hochschule. Entwicklung eines Instruments. Vortrag im Rahmen des HIS-Forschungskolloquiums in Hannover.
  • Preis, N. & Stecher, L. (02. Februar 2010). Das Nationale Bildungspanel. Vortrag auf dem Forschungstag des Instituts für Soziologie der Justus-Liebig-Universität Gießen.