Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Vita - Dr. Nina Preis

Beruflicher Werdegang

 

seit 06/2016

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Lehrerbildung der Justus-Liebig-Universität Gießen im vom BMBF geförderten Projekt "Gießener Offensive Lehrerbildung" (GOL)

09/2013-09/2015

  • Pädagogische Mitarbeiterin bei der Donner + Partner GmbH im Bereich Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen für Jugendliche unter 25 Jahren

04/2010-03/2014

  • Lehrbeauftragte an der Professur für Empirische Bildungsforschung

05/2009-11/2012

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Empirische Bildungsforschung der Justus-Liebig-Universität Gießen; Projekt: Nationales Bildungspanel (NEPS), Arbeitsgruppe „Lernumwelten“

01/2009-03/2009

  • Praktikum im Referat „Schulentwicklung und empirische Bildungsforschung“ des  Landesinstituts für Schulentwicklung (LS) in Stuttgart

09/2008-12/2008

  • Volontariat im Straßenkinderprojekt des Prayas Institute of Juvenile Justice in New Delhi/Indien

 

 Akademischer Werdegang

 

11/2011-07/2016

  • Doktorandin am Fachbereich 03 der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Titel der Dissertation: „Bildung in ‚bildungsfernen‘ Kontexten“ – Eine empirische Untersuchung zur Angebotsqualität der Erziehungs- und Familienberatung“; Erstgutachter: Prof. Dr. Ludwig Stecher

04/2002-03/2009

  • Doppelstudium an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg:
  • Studium für das Lehramt der Sekundarstufe I (Fächer: Deutsch, Geschichte; Grundlagenwahlfach: Evangelische Theologie)
  • Diplomstudiengang Erziehungswissenschaft mit der Fachrichtung Schulpädagogik