Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

Medienbildungswoche - Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) im Bildungsbereich

Vorstellung und Erprobung von AR und VR (26.09.2018 | 17:00-18:30 Uhr)

Um kaum eine Technologie gibt es derzeit einen größeren Hype als um die Virtuelle Realität (VR) oder die Erweiterte Realität (AR). Die Möglichkeiten für den Bildungsbereich sind dabei offenbar ebenso groß wie die Hürden bei deren Einsatz. In diesem Workshop sollen die Teilnehmenden erste direkte Erfahrungen mit VR und AR vor Ort machen können und einen Überblick über den aktuellen Diskussionsstand zu dieser Technik in der Bildung erhalten. Zur Verfügung stehen eine HTC Vive und eine MS Hololens. Darüber hinaus werden aktuelle Projektansätze am ZfL vorgestellt und diskutiert (siehe uni-giessen.de/zfl/vr).

 

Leitung: Mathis Prange - Koordinator für Medienbildung im Lehramtstudium; Kristin Karl - Stud. Hilfskraft

 

Zeit: 26.09.2018 | 17:00-18:30 Uhr

 

Ort: Philosophikum II, Haus C, Karl-Glöckner-Straße 21, 35394 Gießen

 

Raum: C112

 

Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular an.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bei zu geringer Teilnahme muss der Workshop entfallen.