Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

Workshop - Radio im Unterricht - Einsatz von auditiven Lernmaterialien im Unterricht

In diesem Kurzworkshop werden sowohl Möglichkeiten des Einsatzes von Radio als auditivem Lernmedium vorgestellt als auch Sinn und Nutzen dieser Ressource.

Das Radio als bewährtes Massenmedium findet selten den Weg in die Klassenzimmer deutscher Schulen. Dabei ist der öffentliche Rundfunk schon viele Jahre in Sachen Bildung sehr aktiv. 

In diesem Kurzworkshop werden sowohl Möglichkeiten des Einsatzes von Radio als auditivem Lernmedium vorgestellt als auch Sinn und Nutzen dieser Ressource – u.a. als bildungssprachliches Vorbild sowie zur Förderung der Zuhörkompetenz, die in den Bildungsstandards zwar gefordert, aber bisher wenig gefördert wird. 

Die Teilnehmer lernen gute Radioangebote kennen und bauen diese in eine für das eigene Fach und die eigene Schulstufe passende Unterrichtseinheit ein. 


Workshopleitung: Franziska Peters, Wiss. Ma. Mathematikdidaktik

 

24.05.2018 | 14:00-17:00 Uhr (s.t.) | Rathenaustraße 8, R40235394 Gießen

 

Bitte bringen Sie, falls vorhanden, ein Laptop mit.

 

Bitte melden Sie sich über StudIP an.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bei zu geringer Teilnahme muss der Workshop entfallen.

 

Diese Veranstaltungen sind Teil des Projekts Te@m.