Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Prüfungsangelegenheiten

Näheres zum Prüfungsamt für die Lehramtsstudiengänge sowie zu sämtlichen Prüfungsfragen erfahren Sie hier.
Prüfungsamt

 

Der Publikumsverkehr im ZfL wird vorübergehend eingestellt. Wir bitten um Verständnis.

 

Blick auf das ZfL-Gebäude in der Rathenaustraße 8 in 35394 Gießen  

Justus-Liebig-Universität Gießen
Zentrum für Lehrerbildung
Prüfungsamt für die Lehramtsstudiengänge
Rathenaustr. 8
35394 Gießen

Tel.:   0641 - 99 - 15450 (Herr Günther)
          0641 - 99 - 15452 (Frau Becker-Berlips)
          0641 - 99 - 15453 (Frau Auel)
          0641 - 99 - 15455 (Frau Dr. Gros)
Fax:    0641 - 99 - 15459
E-Mail: pa-lehramt@zfl.uni-giessen.de

Sie finden uns in den Räumen 404 und 405 im vierten Stock  in der Rathenaustr. 8.

 

Sprechstunden (entfallen Corona-bedingt bis auf Weiteres)

dienstags bis donnerstags 9:30 - 12:30 Uhr

dienstags 14:00 - 16:00 Uhr

Im Zentrum für Lehrerbildung findet ab dem 16.03.2020 aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorübergehend kein Publikumsverkehr statt. Telefonisch und per Mail sind alle Bereiche wie üblich erreichbar. Aufgrund der Vielzahl an Anfragen kann jedoch ggf. eine gewisse Bearbeitungszeit entstehen. Sie finden alle Kontaktdaten oben rechts unter dem ZfL-Logo. Mit diesen Maßnahmen soll einer Ausbreitung des Virus bestmöglich entgegengewirkt werden, wir bitten um Verständnis.

Prüfungen: Wer an einer Prüfung, die im Verantwortungsbereich der JLU liegt, aus Krankheitsgründen nicht teilnehmen kann, muss sich auf jeden Fall vor der Prüfung beim jeweiligen Prüfungsamt krankmelden. Bitte verwenden Sie für die Krankmeldung das Formular zur Bescheinigung einer Prüfungsunfähigkeit. Es entfällt vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie bis auf Weiteres die Verpflichtung, ein ärztliches Attest einzureichen. Ein Nicht-Erscheinen zum Prüfungstermin ohne vorherige Krankmeldung gilt als Fehlversuch. Für schriftliche Arbeiten ohne Aufsicht (Hausarbeiten, Thesis usw.) ist auch weiterhin die ärztliche Bestätigung auf der Prüfungsunfähigkeitsbescheinigung erforderlich.

 

Gibt es wegen der Pandemiesituation eine besondere Freiversuchs-Regelung?

Der Senat der JLU hat in seiner Sitzung vom 15. Juli 2020 eine umfassende Freiversuchsregelung für alle Prüfungen unter Aufsicht (Klausuren, mündliche Prüfungen, usw.) in der Verantwortung der JLU (d. h. nicht Staatsprüfungen) beschlossen. Es wird jeweils einmalig ein nach dem 12. März 2020 nicht bestandener Versuch als Freiversuch gewertet und nicht auf die Anzahl möglicher Prüfungsversuche angerechnet. Unberührt von dieser Regelung, die bis zum Ende des Wintersemesters 2020/21 gelten soll, bleiben bundes- oder landesrechtliche Regelungen über Staatsprüfungen.
Zur Umsetzung: Die Studierenden entscheiden (vor oder nach der Prüfung), für welchen Versuch in der Prüfungskette (Erstversuch, ggf. Ausgleichsprüfung, Wiederholungsprüfung) im Gültigkeitszeitraum (Prüfungen zwischen 12.03.2020 bis aktuell 31.03.2021) der Freiversuch angewendet werden soll. In der gesamten Prüfungs-Kette wird ein Freiversuch gewährt. Wenn Studierende einen Freiversuch für eine Prüfung anwenden wollen, senden sie eine kurze formlose Mail mit dem entsprechenden Wunsch an . Dort wird der Freiversuch dokumentiert. Die Mitteilung an das Prüfungsamt stellt insbesondere sicher, dass der Freiversuch für den Versuch in der Kette angewendet wird, der dem Wunsch des/der Studierenden entspricht.

Der Krisenstab hat entschieden, dass weiterhin die vorgesehenen Präsenzprüfungen angeboten werden. Unter der strengen Einhaltung der Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen der JLU können Prüfungen in Präsenz durchgeführt werden. Es besteht weiterhin keine Pflicht, die aktuellen Prüfungstermine wahrzunehmen: Die Regelung, dass Studierende stattdessen auch den nächsten regulären Prüfungstermin für angesetzte Präsenzprüfungen in der Verantwortung der JLU nutzen können, bleibt bestehen. Wenn Sie zu einer Präsenzprüfung angemeldet sind, aber erst den darauffolgenden Termin wahrnehmen möchten, informieren Sie hierüber bitte vor der Prüfung das Prüfungsamt (). Sie bleiben dann automatisch für den Folgetermin angemeldet, der entweder noch im laufenden oder im folgenden Semester/Turnus liegen kann. Bitte informieren Sie sich ggf. bei den Lehrenden über die folgenden Prüfungstermine. Die JLU bittet darüber hinaus die Studierenden, jegliche Gruppenbildung im Zuge stattfindender Präsenzprüfungen zu vermeiden.

Auel, Birgit

 


 

Becker-Berlips, Iris

 


 

Günther, Olaf

 


 

Leitung des Prüfungsamtes:
Gros, Dr. Eva

 

Sprechstunde:
Mittwoch, 10:00 - 11:00 Uhr

Von 06.04. bis 09.04.2021 bin ich urlaubsbedingt nicht erreichbar!


Ärztliches Attest/Prüfungsunfähigkeitsbescheinigung
Es wurde ein universitätsweit gültiges Formular erstellt, das Ihr Arzt ausfüllen muss und das Sie dann im Prüfungsamt einreichen müssen. Sie finden das Formular hier. Sie benötigen außer diesem Formular kein weiteres Attest.
Mehr ...
Feierliche Absolventenverabschiedung
In jedem Semester werden die Absolventinnen und Absolventen der Lehramtsstudiengänge feierlich verabschiedet. Informationen zur nächsten Feier finden Sie hier.
Mehr ...
Flexnow-Anmeldezeiträume
Grundsätzlich besteht für alle Veranstaltungen und Prüfungen eine Anmeldepflicht! Hier gelangen Sie zur Übersicht der Flexnow-Anmeldezeiträume.
Mehr ...
Erste Staatsprüfung
Informationen zur Ersten Staatsprüfung, den benötigten Unterlagen und der Prüfungsstelle finden Sie in dieser Rubrik.
Mehr ...
Veranstaltungsüberschneidung
Terminüberschneidungen bei Lehrveranstaltungen sollen schon im Vorfeld bei der Planung durch das Konzept der Geschützten Zeiten vermieden werden, allerdings ist dies nicht in allen Fällen immer möglich. Auf dieser Seite können Sie über ein Formular Terminkollisionen bei Lehrveranstaltungen systematisch melden.
Mehr ...